Freitag, 21. Juli 2017

Creative Friday #184 Am Strand oder unter Wasser

Hallo ihr Lieben! Es sind wieder zwei Wochen vergangen, das Jahr rast nur so an mir vorbei, es ist der Wahnsinn.

Das heißt natürlich, es ist Zeit für eine neue Challenge bei Creative Friday und bei uns zieht Urlaubsfeeling ein.

Am Strand oder unter Wasser

Also, was soll es sein? Sommer, Sonne, Strand und Meer oder doch lieber ein See? Beides ist großartig, um die Seele baumeln zu lassen.

Ich habe mich dafür entschieden, unter die Wasseroberfläche zu gehen.

Und da ich persönlich glaube, daß Meerjungfrauen das weite Meer bevorzugen, heiße ich euch in den Tiefen der Ozeane willkommen :o)

Meine allererste Karte für Creative Friday war auch eine Unterwasser-Schüttelkarte mit Meerjungfrau, da kommen Erinnerungen hoch ;o) Und ich kann gerade irgendwie gar nicht fassen, daß das schon über zwei Jahre her sein soll.

Für diese Karte hab ich Stanzen von Memory Box oder Poppy Stamps (ich kann mir nie merken, welche von wem sind, warum sind das überhaupt zwei "Label", wo das doch der selbe Hersteller ist?) und Pretty Pink Posh verwendet. Die süße Meerjungfrau kennt bestimmt inzwischen jeder. Sie ist von MFT und das Set war extrem beliebt. Ich mußte auf mein Set 5 Wochen warten. Ungefähr genauso lange hat der Rest der Karte hier schon fertig gelegen XD. Der Cardstock ist von SU und Paper Accents, koloriert wurde mit Copics und ein bißchen Wink of Stella. Als Embellishments gibt es diesmal "nur" Nuvo Dots in zwei Farben. Mit dem Türkis hab ich mich an einem "visual triangle" versucht, über das ich in letzter Zeit sehr, viel gehört habe, aber ich muß ehrlich sagen, ich find's immer noch etwas merkwürdig. Hm.
Im Schüttelfenster befindet sich wie immer ein Mix aus Pailletten, Perlen, Kristallen etc. von den unterschiedlichsten Herstellern (einer davon definitiv Pretty Pink Posh, aber der Rest ist echt schon ewig in meinem Stash, keine Chance, daß ich mich da an irgendwas erinner *hüstel*).

Entschuldigt bitte das etwas schiefe Foto. Ich hab eine neue Lampe gekauft, ein Ringlicht, aber ich hätte wohl gleich noch das Überzieherli dafür kaufen sollen, ohne gibt es auf dem Schüttelfenster häßliche Spiegelungen, außer man stellt die Lampe so ein, daß man kein gerades Foto machen kann. Man lernt ja nie aus ;o)

Okay, ihr seid dran. Ran an die Wasserspiele!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen