Mittwoch, 24. Januar 2018

Creative Friday #196 - Alles geht (Nachtrag)

Ich hatte meine Karte für unsere Startchallenge nicht auf meinem Blog gezeigt. Irgendwie hab ich vergessen, den Post zu planen und dann hab ich es immer schon einen Tag nach dem anderen vor mir her geschoben.

Die Challenge ist inzwischen rum, aber das Thema - wie immer zum Start des Jahres - war wunderbar einfach und offen. Denn alles war erlaubt.

Ich habe dazu eine gute Besserungskarte gemacht, was irgendwie prophetisch war, denn einen Tag bevor die Challenge live ging, hab ich angefangen zu kränkeln. Vielleicht war es auch chronische Unlust, wieder arbeiten zu gehen, ich weiß es nicht. Auf jeden Fall hab ich in meinen ersten zwei Arbeitswochen diverse Dinge abgehakt, darunter permanente Übelkeit (nein, nicht schwanger ;o) ), Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, die zu Nackenschmerzen, die wiederum zu fast Migräne geführt haben. Und eine kleine Schwester der Schlafkrankheit, die besonders "herzig" war, weil ich mich den lieben langen Tag kaum wach halten konnte, aber sobald ich dann schlafen konnte... war ich hellwach. Argh!

So viel zum Gejammer zum Jahresbeginn, hier jetzt endlich meine Karte:

Motive, Text, Stanzen und Designpapier sind alle von MFT. Koloriert hab ich wieder mit Copics. Der Kraft Cardstock und das Vellum, auf dem der Text gestempelt ist, sind von SU, die Pailletten von Pretty Pink Posh. Das Garn irgendein Discounterprodukt, vermutlich Aldi oder Lidl.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen