Donnerstag, 23. März 2017

Ungeplante Karten

Manchmal entstehen Karten, weil man sich einfach weigert, etwas zu entsorgen, was man gemacht hat, aber letztendlich nicht zum Plan paßt.

So, z.B. der erste Hintergrund, den ich für meine Gute Besserungs Karte von Montag gemacht hatte. Ich hatte erst die Motive koloriert, dann den Hintergrund gestempelt, um dann festzustellen, daß die Farbtöne mal so gar nicht zusammen gingen. Statt den nicht passenden Hintergrund weg zu werfen, hab ich einfach eine weitere Karte draus gemacht. Sagt ja keiner, daß man immer das Rad neu erfinden muß, nicht wahr?

So kam auch noch einer halben Ewigkeit mal wieder einer meiner Saturated Canary Digis zum Einsatz. Ansonsten ist alles recht baugleich zur Karte von Montag. Der Text ist von Clearly Besotted, das sollte ich vielelicht noch dabei sagen.

Montag, 20. März 2017

Nachtrag Creative Friday #174 - Gute Besserung

Ich hatte ja versprochen, meine Karte für Challenge #174 noch nachträglich zu zeigen. Auf dem Challengeblog war sie zu sehen, aber ich kam nie dazu, sie auch auf meinen eigenen Blog zu posten.

Das Thema war "Gute Besserung", ein Thema, zu dem ich viel zu selten Karten mache, aber ein paar ganz süße Stempel habe. Zum Beispiel ein Set von Clearly Besotted, das hier zum Einsatz kam:

Clearly Besotted müßte jetzt nach einer seeeehr langen Pause eigentlich im April wieder seine Pforten öffnen. ich freu mich schon drauf. Die Motive wurden mit Copics koloriert und ausgeschnitten. Es gibt auch immer passende Stanzen zu den Sets, aber ich muß gestehen, daß ich die meistens nicht mit kaufe, weil diese Motive sich eigentlich immer kinderleicht ausschneiden lassen.
Der Hintergrund ist mit einem Set von MFT gestempelt, ich, ich glaube, es heißt "Distressed Patterns". Die Farben sind von SU, genau wie der Cardstock für die Basiskarte.
Die Pailetten sind von Pretty Pink Push und um die Augen nochmal ein bißchen zu betonen, hab ich einen weißen Sakura Gelpen verwendet.

Freitag, 17. März 2017

Creative Friday #175 - Blumen

Hallo ihr Lieben! Wie ihr sicher gemerkt habt, hab ich meine Karte für unsere 174. Challenge leider nie auf meinen eigenen Blog gestellt. Tja. Mach ich morgen. Mach ich gleich morgen. Morgen, ganz bestimmt. Tadaaaa!

Ich werde sie noch zeigen, versprochen. Nicht morgen XD, aber bald.

Damit das diese Woche nicht nochmal passiert, hab ich mich heute extra ganz früh hingesetzt und das hier schnell getippt, denn heute startet Challenge 175 zum Thema

Blumen!

Es ist Zeit für den Frühling, es ist Zeit für Blumen. Ich hab die Nase voll von Grau und matschig braunen Gärten und überhaupt. Demenstprechend knallig ist auch meine Karte geworden *g*

Das Motiv ist von Whipper Snapper Design und mit Copics koloriert. Der Hintergrund ist mit Distress Inks auf Tim Holtz Water Color Paper gemacht. Die Blumenstanzen sind von MFT, die Pailetten von Pretty Pink Posh und die kleinen Halbperlchen aus meinem Stash. Der Cardstock für die Basiskarte ist von SU.

Sehr simpel, aber sie bringt Farbe in diese graue Welt XD.

Ich hoffe, ihr habt ganz viel Spaß mit unserer neuen Challenge!