Freitag, 23. Dezember 2016

Creative Friday #169 - Last Minute Christmas Card

Hallo ihr Lieben! Nur noch einmal schlafen *lach*. Irgendwie hat bei mir noch nichtmal die Vorweihnachtszeit angefangen und morgen ist schon Heiligabend, total verrückt. Aber ich bin mal so was von bereit, 2016 abzuhaken, das könnt ihr mir glauben!

Aber jetzt steht erstmal die große Knall zum Schluß an und ich bin bestimmt nicht allein damit, daß ich kurz vor knapp zwar keine Geschenke mehr kaufen muß (Frau tut so was schließlich nicht XD), aber Karten... ja, die sind eine andere Geschichte. 

Darum möchten wir euch diesmal inspirieren zum Thema Weihnachtskarten in allerletzter Minute, schnell und unkompliziert.

Ich habe für meine Karte etwa 20 Minuten gebraucht. Ich hab keine Ahnung, ob das für die meisten Bastler nun schnell ist oder nicht, für mich ist das aber rasend schnell. Ich doktore an einer Karte gerne mal mehrere Stunden rum und selbst CAS Karten gehen bei mir kaum unter 90 Minuten ;o)

Die Idee zu dieser Karte stammt allerdings nicht von mir, sondern von Kristina Werner, die auch dieses Jahr wieder 25 Kartenvideos für Weihnachten gezaubert hat und bei diesem hier dachte ich sofort, daß das doch perfekt für eine Last Minute Karte ist.

Motiv und Tinte sind von Stampin Up, ich glaube, die Farbe ist Schokobraun. Die beiden braunen Cardstocks sind ebenfalls SU, der Cardstock für die Basiskarte ist von Paper Accents und den Spruch hab ich aus Bazzill Scraps gestantzt. Ich glaube, es sind 3 Lagen in diesem Fall. Die Stanze ist von Kartenkunst. Das rosa Glitzerband ist ebenfalls von SU, ein Geschenk von meiner liebsten Dani *knutsch* und die Pailletten sind von Little Things from Lucy's und haben fast genau den gleichen Rosaton wie das Band, auch wenn man das auf dem Foto wieder mal nicht sieht.
Das Motiv ausgemalt hab ich mit einem weißen Gelly Roll Pen von Sakura, den ich echt mal richtig loben muß. Ich hab über die Jahre alle möglichen weißen Gelstifte probiert, so ziemlich alle, die mir empfohlen wurden und alle waren murks. Was hab ich diese Dinger gehaßt! Der von Sakura war wirklich mein aller- allerletzter Versuch in Sachen weißer Gelstift und ich bin so, so froh, daß der endlich ein Treffer war! *freu*

Also wenn ihr ähnlich wie ich immer nur Kummer mit den Dingern hattet, dann probiert diesen mal aus. Ich hab ihn schon in recht vielen Bastelshops gesehen, sollte also nicht schwierig zu finden sein.

Okay, ich wünsche euch dann auf diesem Wege wunderschöne Weihnachten und auch schon einmal einen guten Rutsch ins Neue Jahr. Ich hab zwar noch so einiges, was ich posten müßte, z.B. meinen Adventskalender für Dani, aber ich hab inzwischen keinerlei Illusionen mehr, daß ich das dieses Jahr noch auf die Reihe kriege XD
Wie gesagt, 2016 kann ich so was von gehen, hab ich gar kein Problem mit ;o)

Feiert schön, bleibt gesund, genießt die Festtage! Wir sehen uns in 2017 in neuer Frische und hoffentlich mit mehr kreativen Dingen, die ich euch hier zeigen kann.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen