Freitag, 29. Juli 2016

Nochmal verrückter Vogel

Ich brauchte noch eine Abschiedskarte für den zweiten Kollegen, der uns verlassen hat und hab aus diesem Anlaß gleich nochmal die verrückten Vögel zu Rate gezogen. Diesmal allerdings ohne mit Wasser rumzuwutzen ;o)

Koloriert hab ich diesmal mit Copics, das DP ist von Papermania und der Kartenrohling aus meinen Stash. Ursprünglich war es eine quadratische Karte, darum gab es ein paar Abschnitte, die ich für die Fähnchen nutzen konnte.

Jetzt hoffe ich einfach mal, daß ich in der nächsten Zeit keine Männerkarten mehr brauche. Die sind mir einfach zu anstrengend, obwohl ich ja noch ein paar Vögel hätte, die noch nicht zum Einsatz kamen *lach*

In nächster Zeit ist es dann hier auch nicht mehr ganz so ruhig auf dem Blog, ich hab noch ein paar Sachen, die ich noch nicht gezeigt hab und ich hoffe, daß ich allgemein ein bißchen kreativer unterwegs bin, sobald der August endlich da ist. So ein bißchen hat meine Muse sich schon an mich ran gekuschelt, das ist doch mal ein gutes Zeichen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen