Samstag, 9. April 2016

Hoch hinaus!

Heute geht es hoch hinaus in die Lüfte, aber geschüttelt, nicht gerührt ;o))



Manchmal hält man einen Stempel in der Hand und weiß sofort zu 100%, wie die Karte aussehen soll, die man mit ihm basteln möchte. Geht euch das auch manchmal so? Bei diesem süßen Motiv von Stampingbella war es genaus so und ich bin sehr glücklich, wie die Karte jetzt fertig aussieht *lach*.

Das Motiv wurde mit Copics koloriert und die Luftballons zusätzlich mit Glossy Acccents überzogen. Das Kolorieren und Ausschneiden ist bei diesen Motiven ein kleiiiiin wenig frickelig *hüstel*. Zumindest beim Ausschneiden gibt es jetzt für einige Motive Hilfe, denn seit kurzem gibt es auch passende Stanzen. Ich hab mir bisher noch keine davon geleistet, aber nach der Ausschneidorgie denke ich ernsthaft drüber nach. (Wobei mir das bei dem Motiv auch nicht geholfen hätte, dafür gibt es [noch?] keine Stanze.)

Für den Himmel hab ich Tim Holtz Water Color Paper und natürlich auch Distress Inks hergenommen. Das Hintergrundpapier für die Wolken ist ein Glitter Polka Dot Cardstock von Kanban.
Die Wolkenstanze ist von Lawn Fawn und die Pailletten auf der Karte und in den Schüttelfenstern sind von Pretty Pink Posh, die seitlich angebrachten aus meinem Stash. Der ganze restliche Blingbling in den Schüttelfenstern stammt wie so oft aus meinem Stash und aus verschiedenen Quellen.

Kommentare:

  1. Wow....total schön geworden, aber wie um Gottes Willen, bist du auf die Idee gekommen, an den seiten Pailetten zu kleben? Knuddler
    dani

    AntwortenLöschen
  2. Sooooooooooooooo schön! Du bist einfach so talentiert.

    LG Silvia

    AntwortenLöschen