Freitag, 8. Januar 2016

Creative Friday #144 - Bokeh Technik

Ein frohes neues Jahr, ihr Lieben! Ich bin etwas spät dran damit, ich weiß, aber ich hab mir mal eine richtig lange Auszeit von fast allem gegönnt, inklusive Internet und Mail (größtenteils XD) und komme jetzt erst so langsam wieder in die "reale" Welt zurück, da ich ja ab Montag wieder arbeiten muß und dann heißt es wieder Computer von morgens bis abends *lach*.

Heute startet unsere erste Challenge für 2016 bei Creative Friday mit einer Technik, die ihr in letzter Zeit bestimmt sehr häufig auf verschiedenen Plattformen gesehen habt. Die

Bokeh Technik

Ich hatte sie bereits schon einmal auf einer meiner Weihnachtstüten verwendet, da mit weißer Tinte auf dunklem Untergrund, für heute hab ich mal die umgedrehte Variante gemacht.

Damit ist meine in 2015 begonnene Wimpelkette jetzt auch fertig, denn das hier ist der letzte Wimpel, "Thema" Pailletten, da war die Bokeh Technik doch irgendwie ganz passend, da ich von der ersten Planung der Kette an, die Pailletten als "Seifenblasen" verwenden wollte.

Ich glaube, ich habe völlig vergessen, den 5. Wimpel zu zeigen. Das werde ich Sonntag nachholen, falls ich es wirklich verdaddelt habe und dann gibt es hoffentlich auch ein Foto der kompletten Kette, aber das verspreche ich vorsichtshalber mal noch nicht fest ;o)

Im Laufe der nächsten Woche gibt es dann auch noch die letzten 3 Weihnachtskarten für 2015, die ich noch nicht gezeigt hatte *hüstel*.

So, dann hoffe ich, daß ihr zahlreich mitmacht und die Technik mal ausprobiert. Ich freu mich schon auf eure Werke!

1 Kommentar:

  1. Hallo Heike,
    dieser Herausforderung stelle ich mich gleich mit zwei Karten, da mich die Technik auch total begeistert. Dein Wimpel ist wunderschön geworden!
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen