Donnerstag, 22. Oktober 2015

hatten noch ein paar Freunde dabei

Hier nun Teil 2 der süßen Geister. Wie gesagt, die Karte ist relativ baugleich, mit ein paar kleinen Änderungen.

Bei dieser Karte hab ich keine "harte" Kontrastfarbe im Hintergrund verwendet, weil ich es etwas ruhiger halten wollte. Darum kam hier hauptsächlich Spiced Marmelade zum Einsatz, gemixt mit etwas Ripe Persimmon und Wild Honey.

auch hier sind alle Stempel wieder aus dem Booya Set. Der kleine Frankensteingeist ist leicht grün schattiert, allerdings gibt das Foto das nicht wirklich her, wie so oft.

Alles andere ist ja bereits von der Vorgängerkarte her bekannt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen