Dienstag, 20. Oktober 2015

Die süßen Geister, die ich rief

Lawn Fawn hat dieses Jahr ein Halloween-Set herausgebracht, das unter meinen Top 3 Sets gelandet ist (zusammen mit 2 Sets von Mama Elephant, die ich aber noch einweihen muß). Booyah heißt es und hat mich sofort zum Lachen gebracht, weil das wohl die niedlichsten Geister sind, die man sich vorstellen kann und man kann sie auch noch total frei ausstaffieren. Großartig. 

Ich habe zwei relativ baugleiche Karten mit diesem Set gemacht und bei der ersten der beiden Karten kommen schonmal gleich ganz viele Lieblingsdinge zusammen:

Wir hätten hier einmal Lieblingsfarbe: Lila. Die neue Distress Farbe Wilted Violett, wobei sie eigentlich nicht ganz so kühl blaustichig ist, wie auf dem Foto. Aber das war alles, was ich meiner Kamera und Picmonkey abringen konnte. Kombiniert hab ich bei dieser Karte außerdem Smokey Grey und Black Soot.

Lieblingstier: Katze, klar XD. Für die Geister gibt es unterschiedliche Kostüme, darunter auch ein Katzenkostüm. Ich habe für meine Karte alles als ein Motiv gestempelt und mit Masken gearbeitet, man kann aber natürlich auch die Stanzen ntuzen und alles wie ein Puzzle zusammen setzen.

Lieblings Halloweentier: Fledermausi! ;o)

Die schwarzen Pailletten sind von CraftMedley, zwei sind matt, zwei sind hochglänzend, ich glaub, das erkennt man auf dem Bild nicht so wirklich. Die hellgrauen Pailletten sind aus meinem Vorrat.
Das schwarze Glitertape ist von DoCrafts, die Stanze aus dem Magnolia DooHickey Kit 7 und der Cardstock wie so oft von SU.

Koloriert worden ist auch hier wieder mit Copics.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen