Sonntag, 8. März 2015

Noch mehr Pailletten

Okay, das wichtigste zuerst, weil ich es in den letzten Posts (ja, Mehrzahl) leider immer wieder vergessen habe. Ihr seht, mein Gedächtnis ist keinen Deut besser geworden im letzten Jahr. Ich sollte wohl mal gucken, wie ich die Antwortfunktion auf Kommentare hier eingeschaltet kriege.

Einige haben ja gefragt, ob ich dieses Jahr wieder in Korntal dabei sein werde. Ich kann es noch nicht fest versprechen, aber ich habe es vor. Ich hoffe sehr, es bleibt nicht nur beim Plan. Leider haben meine üblichen Begleitungen schon alle abgesagt, was sehr schade ist :o(

Und auf diesem Wege auch noch einmal vielen, vielen Dank für eure lieben Kommentare. Ich freue mich über jeden einzelnen und ich werde jetzt auch endlich mal versuchen, selbst mehr Kommentare zu hinterlassen und nicht nur stumm zu gucken, was ihr so werkelt :o)

Die heutige Karte ist wie versprochen schon wieder deutlich frühlingshafter als die letzte. Im Moment mache ich scheinbar ganz gerne unterschiedliche Versionen von Karten, die mir beim ersten Versuch als gelungen erschienen, darum wird euch die Karte als solche sicher bekannt vorkommen, auch wenn es ein paar Abwandlungen gibt ;o)

Hintergründe ohne DP, gerade ganz schwer in Mode bei mir, davon hab ich noch mehr auf der Hinterhand. Und ich traue es mich ja bald nicht zu gestehen, aber man soll seinen Suchtproblemen ja ins Gesicht sehen oder? Ich habe neue Pailletten gekauft. Ich habe zwar auch welche aussortiert, die scheußlichen Hologrammfolien-Dinger werden an irgendeine bastelfreudige Einrichtung gespendet (Kindergarten, Schul-AG, was auch immer), aber in meinem Karton voller Pailletten befanden sich noch gar keine transparenten. Das konnte so natürlich nicht bleiben. Und außerdem hab ich jetzt auch noch kleinere als die Standard 6mm Pailletten gekauft, weil unterschiedliche Größen einfach toll miteinander aussehen *hüstel*.

Es ist schlimm. Auf der anderen Seite bin ich aber immer noch am Aussortieren und Umorganisieren in meinem Bastelzimmer und dem wird sicher noch das ein oder andere zum Opfer fallen, was in die Spendenkiste kann.

Es muß Platz her, schließlich kommt jetzt auch noch ein ganzes Sortiment an Aquarellpinseln und -blöcken dazu, die ich gestern bestellt habe, die Distress Palette wird dieses Jahr wieder erweitert (Farbe 3 wurde Freitag vorgestellt) und zu den Kissen möchte ich nun auch die Nachfüller vervollständigen, aktuell bin ich bei etwa 55%. Pläne, Pläne, Pläne.

Hoffentlich grätscht Frau Real Life mir nicht irgendwann wieder in diesen Schwung rein, den ich im Moment habe, das wäre echt fatal, so viel Elan und Lust auf mein Hobby hatte ich schon ewig nicht mehr.

So, jetzt muß ich dringend an den Basteltisch. Isch hab Ideen XD. Und ich hoffe, das Wetter wird heute so toll wie versprochen. Man sprach von Sonne und fast 15 Grad. Haben will!

Kommentare:

  1. Schon wieder so eine zauberhafte Karte! Die regt zum Nachahmen an.
    Viele liebe Grüße
    Elfi

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein süßes Motiv, was für eine tolle Karte.

    Und mir stinkt es so, dass ich diese tollen Motive nicht so schön colorieren kann. Ich plage mich damit so sehr.
    Dabei würden hier schon einige dieser süßen Mädels rumliegen.

    LG Silvia

    AntwortenLöschen

  3. Ahhh das Motiv ist soooo Zucker -
    ich glaube ich "muss" mir die Motive auch mal zulegen ;)

    Deine Karte ist wieder einmal sehr schön geworden, ich mag deinen Stil.

    Wünsche dir einen guten Start in die neue Woche,
    viele Grüße Jenny

    AntwortenLöschen