Mittwoch, 22. Januar 2014

Ein Fotoalbum

Also, es sieht jetzt eigentlich nicht groß anders aus als die vielen Copicbücher, die ich gebastelt habe, ich geb's zu, aber das Buch hier war eine Auftragsarbeit und war als Fotobuch gedacht, was im Grunde nur heißt, daß es keine simplen weißen Seiten hat und auch ein paar mehr Seiten drin sind als in den Copicbüchern waren.

Die Gestaltung ist eher schlicht gehalten, damit es praktisch bleibt.

Ich fasse mich heute etwas kurz, ich hab leider einen ziemlichen Brummschädel und das schon den ganzen Tag *seufz*. Hoffentlich ist das morgen besser.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen