Montag, 13. Mai 2013

Stamp with Fun #211 - Selbstgemachte Blumen

Huhu ihr Lieben!

Eine Woche Bettruhe liegt hinter mir. Okay, natürlich keine ganze Woche, so wird man ja auch letztendlich nicht wirklich gesund, aber heidewitzga dieses Mal war die Erkältung echt hartnäckig. So ganz ist sie auch immer noch nicht wieder weg, aber trotzdem ist heute mal wieder arbeiten angesagt, ich kann ja nicht ganz unverschämt direkt von der Krankschreibung in den Urlaub übergehen *lach*. Denn: Nur noch 5 mal arbeiten!

Mein erster Urlaub für dieses Jahr. Endlich. Er ist inzwischen auch  mehr als nötig.

Aber noch liegt eine Nacht Schlaf zwischen mir und den Montags-Telefonkonferenzen und wie immer beginnt die Woche offiziell mit etwas Buntem. Gestern war ja bekanntlich Muttertag und eine einzige Muttertagskarte ist dieses Jahr auch in meiner kleinen Werkstatt entstanden. Auch wenn sie nicht für meine eigene Mutter war, sondern ein Auftrag.

Passend zu unserer neuen Challenge bei Stamp with Fun sind auf der Karte nicht nur fertige Blümchen zu finden, sondern auch selbstgemachte, in meinem Fall gestanzte Blümchen.

Diese Karte zeigt übrigens mal wieder ganz deutlich, warum ich meinen Katzen verbiete, auf den Basteltisch zu springen. Die Karte war fertig, als letztes habe ich die Halbperlen in den Ecken und in den Blümchen aufgeklebt, wie immer mit Flüssigkleber, denn das ist meine Waffe der Wahl. Ich lasse die Karte zum Trocknen liegen, komme eine halbe Stunde später wieder, sind die Perlen unten rechts in der Ecke plötzlich schepp und krumm, anhand des Klebers kann man klar erkennen, so hab ich die nicht aufgeklebt *grummel*.

Da ist die dull Katz mal eben drüber spaziert und die Perlen haben sich verschoben. Ist der Kleber allerdings mal trocken, dann ist das für die Ewigkeit. Also in diesem Fall eine Karte mit kleinem Schönheitsfehler. Ich hoffe aber, die beschenkte Mama hat's trotzdem gefreut :o) Wie sagte meine Mama in solchen Fällen immer: Ist halt handgemacht.

Trotzdem wollte ich Frau Lola für einen kurzen Moment den Hals umdrehen.

1 Kommentar:

  1. Das ist ein zauberhaftes Kärtchen, die pastellenen Details und Farben einfach nur wunderschön zu dem niedlichen Motiv.
    Ich sehe du machst gerne bei Wettbewerben mit, vielleicht hast du Interesse mal bei mir rein zu schauen, ich habe gestern eine Challenge gestarte. Freue mich auf deinen Besuch.
    LG Gisela

    AntwortenLöschen