Samstag, 29. Dezember 2012

SEME Challenge #36

Hallo meine Lieben. Weihnachten ist vorbei. Dieses Jahr sage ich: Gott sei Dank. Die Fahrerei war extrem anstrengend. Mal eben 600km Autobahn und Landstraße in nicht einmal 48 Stunden braucht echt kein Mensch. Nächstes Jahr machen wir das anders, außer mir und meinen Eltern weiß das nur noch keiner *lach*.

Aber wieder zurück zu den bunteren Seiten des Lebens. Bei SEME startet heute eine neue Challenge für euch mit diesem tollen Sketch:





Und natürlich gibt es auch wie immer eine zusätzliche optionale Challenge. Weihnachten ist zwar vorbei, aber offiziell hat uns ja der Winter noch nicht verlassen (man könnte es allerdings bald meinen), darum möchten wir Schneeflocken sehen :o)

Meine blaue Phase ist genauso wenig um wie der Winter, fürchte ich. Aber damit wäre dann offiziell die Weihnachtskartenproduktion für 2013 angelaufen. (Jaaa, ja, lacht mich nur aus, aber ICH hatte dieses Jahr genug Weihnachtskarten und überhaupt keinen Streß mehr damit in der Adventszeit, da mußte ich nur noch schreiben und eintüten *gg*.)

Falls wir uns nicht mehr lesen, wünsche ich euch schonmal einen guten Rutsch ins neue Jahr! Rutscht vorsichtig.

Rezept:

Stempel: Magnolia, Lili of the Valley
Tinte: Memento Tuxedo Black, Stampin' Up Wildleder
Cardstock: Bazzill Vanilla, Stampin' Up Glitter Cardstock Silber
Designpapier: Pion & Melissa Frances
Koloration: Copics
Stanzen: Martha Stewart, Spellbinders
Perlen & Glitzersteine: Summer Ray
Schleifenband: Saumband von Crafty Ribbons
Sonstiges: Stickles Crystal

Montag, 17. Dezember 2012

Stamp with Fun #192 - Sketch

Mooontag! Der letzte Montag in diesem Jahr mit einer neuen Challenge bei Stamp with Fun, denn wir gehen in Weihnachtsurlaub und gönnen uns über Weihnachten und Neujahr eine kleine Pause, um dann im neuen Jahr wieder voll durchzustarten :o)

Moooonday! And the last Monday for this year with a new challenge from Stamp with Fun, because we would like to say goodbye today and go on a little vacation, taking a breakt over Christmas and New Year, to come back well energized in 2013 :o)

Den Abschied versüßen wir euch mit einem Sketch:

We would like to sweeten that farewell for you with a sketch: 

Da ich für 2012 mit den niedlichen Weihnachtskarten durch bin (und mit denen für 2013 erst im Januar starten werde *lach*), läute ich basteltechnisch hiermit den Frühling ein und gleichzeitig auch die Geburtstagskartenproduktion für 2013, die ich eindeutig steigern muß, denn obwohl ich für jeden, für den ich eine brauchte, eine Weihnachtskarte hatte, hatte ich bei weitem nicht genug Geburtstagskarten in 2012. Man muß ja Ziele haben im Leben. :o)

Since I am done with my cute Christmas Cards for 2012 (and don't want to start on those for 2013 before January LOL), I hereby declare springtime in my craft room and also start the birthday card production for 2013, which I really have to take up a couple of notches. Even though I had a Christmas card for everyone I wanted to send one in 2012, I didn't have nearly enough birthday cards. You have to set yourself your own goals, right? :o)

Rezept / Recipe:

Stamps: Lili of the Vally, Stampin' Up
Ink: Memento Tuxedo Black, Stampin' Up Soft Suede
Cardstock: Bazzill Vanilla
Patterned Paper: My Mind's Eye
Coloring: Copics
Punches: Stampin' Up
Ribbon: Stampin' Up

Samstag, 15. Dezember 2012

SEME - Vertikale Treppenkarte

Hallo meine Lieben!

Hello everyone!

Schon wieder ein Post, Waaahnsinn *lach*. Ja, auch der letzte Finger wird endlich wieder etwas kooperativer und das hab ich doch gleich mal ausgenutzt, um euch eine ganz tolle Kartenform zu zeigen, die wir euch heute bei SEME vorstellen dürfen. 

Wow, so fast another post, amaaazing LOL. I injured my hand in the garden last week and the last finger, which is still hurting has started to cooperate more again and I took it up on its offer right away to be able to show you this amazing card at SEME today.

Mal wieder eine Treppenkarte, aber irgendwie anders als man sie sonst sieht und extrem simpel zu machen. Ich war sofort begeistert und bin froh, daß ich an dieser Ausgabe von SEME teilnehmen konnte.

It's yet again a stair step card, there are tons of those it seems, but this one looks quite different from all the rest and it's so easy to make as well. I loved it right away and I am so happy to be able to take part in this issue of SEME again.

Tilda mit Kätzchen hab ich schon seit einigen Monaten hier bei mir liegen, aber bisher kam das Motiv einfach irgendwie nicht zum Einsatz. Wenn ich bloß mal wüßte, wieso. Ist doch total schnuffig die Kleine.

Tilda and her little kitty moved in here quite a few months ago, but even though I've made a ton of Christmas cards this year, I never got around to using her on one of them. Just don't ask me why. And she is so cute.

Rezept / Recipe:

Stamp: Magnolia
Ink: Memento Tuxedo Black; Stampin' Up Soft Suede
Cardstock: Stampin' Up Crumb Cake & Champagne Glitter Cardstock, Bazzill Bark, Glass Slipper and I think Ivy
Patterned Paper: Stampin' Up
Coloring: Copics

Dies & Punches: Spellbinders, Stampin' Up, Marianne Design
Ribbon: Stampin' Up
Bling: From stash
Bells: Present from a dear friend :o)

Freitag, 14. Dezember 2012

Notizzettelhalter

Jaaa, sie lebt noch *lach*.

Ich entschuldige mich wieder einmal vielmals, weil ich mich seit 13 Tagen nicht mehr gemeldet und schon zweimal bei meinen DTs geschwänzt habe, aber ihr würdet es nicht glauben, was die letzten zwei Wochen hier los war.

Seit Mittwoch hab ich Urlaub und natürlich kam zum normalen Wahnsinn, bevor ich in den Urlaub gehe, auch noch ein Großaufgebot des amerikanischen Managements bei uns hier in BB. Yay, Entspannung pur.

Am 1. Advent haben wir meine Schwiegereltern besucht und hatte nicht nur eine affenartige Rückfahrt, nein, eine Reifenpanne mußte auch noch sein. 

Und als kleiner Höhepunkt, zumindest vom Standpunkt eines Bastlers aus betrachtet, hab ich mir auch noch letzte Woche im Garten, als ich meine Kübelpflanzen in ihr Winterquartier geschafft habe, drei Finger an der rechten Hand verstaucht. Ich bin begeistert. Inzwischen tut nur noch der  Mittelfinger etwas weh und zumindest kolorieren und Weihnachtskartenschreiben hat schon wieder ganz gut geklappt :o)

Das ist auch gleichzeitig die gute Nachricht. Ich hatte dieses Jahr nicht nur genug Karten, sie sind auch alle heute in den Postkasten gewandert.

Na ja, gut, kommen wir zu etwas Bunterem. Ich brauchte noch ein Geschenk und habe deshalb einen kleinen Notizzettelhalter gewerkelt. Ich hatte das mit dem Bilderrahmen mal irgendwo gesehen, weiß aber leider nicht mehr wo. Die Idee blieb auf jeden Fall hängen und wurde umgesetzt:

Bin mal gespannt, wie das ankommen wird.


Samstag, 1. Dezember 2012

Family & Friends -Weihnachtszeit / Christmas Time

Hallo meine Lieben! Der Dezember ist da, unfaßbar oder? Morgen ist bereits der erste Advent und alle, die einen haben, durften heute schon das erste Türchen ihres Adventskalenders öffnen.

Und genau einen solchen hab ich für euch als Inspiration zu unserer neuen Challenge bei Family & Friends.

Weihnachtszeit

Die Materialien sind diesmal komplett von SU, abgesehen von der Stanze, mit der die Zahlen gemacht sind, die ist von Provocraft.

Ich wünsche euch einen tollen 1. Advent, wir sind dieses Wochenende auf jeden Fall schonmal nur unterwegs, aber ab dann lassen wir es etwas ruhiger angehen :o) und wollen vor allen Dingen so viele Weihnachtsmärkte wie möglich abklappern, um den schönsten zu finden *lach*.