Donnerstag, 29. November 2012

CAS mit Whiff of Joy 3/3

Und hier mein letztes CAS Kärtchen mit Maya. Und meine letzte Karte ohne Wasserzeichen über dem Motiv. :o(

Immer noch extrem ärgerlich.

Auch hier wieder die bekannten Zutaten. Cardstock in Savanne und Chili, ein Marker in Chili, das Motiv von Whiff of Joy, Tinte von Memento in Tuxedo Black und natürlich wie immer die Copics:

Ein paar glitzernde Akzente mit Spica Gitter Pens gibt es auch wieder.

Mittwoch, 28. November 2012

CAS mit Whiff of Joy 2/3

Ich hatte da ja was versprochen, ne? Ja, es geht weiter, hier kommt die nächste Karte, heute wieder mit Maya und Kätzchen.


Und jetzt muß ich leider etwas in unangenehmer Sache loswerden. Ich verwende zwar auf meinen Karten ein Wasserzeichen, um meine Fotos zu schützen, habe aber bisher vermieden, dieses Wasserzeichen über meine Kolorationen zu setzen, weil ich möchte, daß ihr sie komplett sehen könnt.

Leider gibt es allerdings Leute, die scheinbar der Meinung sind, die Blogs anderer Leute seien ein Selbstbedienungsladen und wenn einem ein Motiv gefällt, dann darf man das ausdrucken und aus den Ausdrucken eigene Karten basteln.

Wie drücke ich das jetzt aus? FALSCH!

Ich bin mir ziemlich sicher, so ziemlich jeder von euch denkt sich jetzt gerade: Klar, weiß ich doch, wie sollte man auch auf so eine bescheuerte Idee kommen?

Tja, gerade erst passiert und ich muß sagen, ich bin mir noch nicht sicher, worüber ich wütender bin. Daß diese Person sich freiherzig bedient hat oder die halbe Internetgemeinde für absolut dämlich hält, weil sie glaubt, sie müsse nur die beiden Karten von den Leuten entfernen, die sie als erstes ertappt haben, könne den Rest aber stehen lassen und weiter so tun, als wäre das alles von ihr. Zu dem Zeitpunkt, als das reumütige Schuldgeständnis mit Entschuldigung gepostet wurde, standen immer noch 3 Karten online, von denen ich 100% nachweisen kann, daß die Motive NICHT von ihr koloriert wurden. Dummerweise war nämlich eins von mir (und ihr Glück, daß sie sie inzwischen nach Aufforderung gelöscht hat) und die anderen beiden von Karina aus dem Whiff of Joy DT und von Iris aus dem Whimsy DT.
Zum Rest kann ich nichts sagen, da hab ich mir nicht die Mühe gemacht, nach eventuellen Originalen zu suchen, aber dann sind wir jetzt schon bei mindestens 5 geklauten Motiven. Heftig, heftig.

Ich bin die letzte, die mit der Mistgabel fuchtelt und nach dem Scheiterhaufen schreit, wenn jemand wirklich einen Fehler macht, ihn eingesteht und zusieht, daß er gerade gebogen wird. Aber was ich auf den Tod nicht ausstehen kann, sind Leute, die so eine Nummer dann abziehen. 

Lange Rede, kurzer Sinn, die Karte heute und die Karte morgen werden leider die letzten sein, bei denen ich mein Wasserzeichen nicht quer über die Koloration setze und das auch nur, weil ich die Fotos schon zum Posten fertig gemacht hatte, bevor das ganze hier passiert ist, sonst hätte ich das jetzt schon anders gemacht..
Ich persönlich finde das zwar zum Kotzen, aber ich seh's auch nicht ein, daß jemand meine Motive her nimmt und am dicken Ende damit auch noch an Challenges teilnimmt, wie das mit den Karten hier frecherweise auch passiert ist. Das ist leider eine sehr eigenwillige Interpretation von "Inspiration", die ich so nicht haben möchte. Ich hab überhaupt nichts dagegen, wenn jemand irgendetwas hier so toll findet, daß er es nachbastelt, im Gegenteil, da freue ich mich sogar wie ein Schneekönig drüber, aber dann doch bitte selbst machen, nicht wahr?

Dienstag, 27. November 2012

CAS mit Whiff of Joy 1/3

Huhu!

Wie versprochen heute auch wieder ein CAS Kärtchen. Ohne Maya und Kätzchen, dafür aber mit einem wirklich süßen Weihnachtsmann. Wer meine Karten so verfolgt hat über die Jahre weiß, daß ich eigentlich nie klassische Weihnachtsmannmotive verwende. Sie gefallen mir schlicht nie. Tja, Whiff of Joy hat's geschafft.

Ich habe nunmehr offiziell mehr Weihnachtskarten als ich für dieses Jahr brauchen werde. Immer noch nicht zu glauben, obwohl ich das ja nun schon ein kleines Weilchen weiß *lach*.

Wie läuft die Vorbereitung bei euch? Karten brauche ich ja nun keine mehr, aber ich muß noch einige andere Dinge bis Mitte Dezember fertig kriegen. Ich bin mal gespannt, ob ich das packe. Am Donnerstag erfahre ich, wann meine Zahn-OP stattfindet. Meine Zahnärztin hätte gerne, daß es dieses Jahr noch passiert. Da das Jahr ja nun nicht mehr so lang ist und ab 17. Dezember für mich persönlich sowieso Sperre in allem ist, denn frisch operiert durch die Weihnachtszeit mit dem ganzen Fahrstreß geht gar nicht (und Ärger mit der Personalabteilung würde ich dann auch bekommen, weil ich ja durch die Krankmeldung den Urlaub gutgeschrieben bekäme und eigentlich keinen mit ins neue Jahr nehmen darf).

Ich sollte wohl besser gleich heute mal mit der verbliebenen To Do Liste beginnen, wenn ich es genau betrachte *hüstel*

Verwendete Materialien für die Karte sind wieder schnell aufgezählt. SU Cardstock in Savanne und Limone, Marker in Limone, Stempel von Whiff of Joy, Tinte von Memento in Tuxedo Black und natürlich Copics und Spica Glitter Pens.

Montag, 26. November 2012

Stamp with Fun #189 - Winter

Hallo meine Lieben! Meine Woche startet arbeitsreich und darum hab ich es auch nicht früher geschafft, meinen Beitrag einzustellen (jaaaa, ich hab wieder vergessen, ihn vorzuplanen *lach*), aber auf dem Stamp with Fun Blog habt ihr meine Karte ja schon sehen können :o)

Unser Thema diese Woche lautet "Winter" und ich habe dafür das 3. neue Whiff of Joy Motiv in meiner Sammlung verwendet. Wie schon gesagt, ich liebe diese Motive und ein Grund dafür ist, daß die kleine Maya oft ein Kätzchen an ihrer Seite hat *schwärm*. Ich bin ja nunmal eine Katzenlady, NOCH nicht verrückt wohlgemerkt, denn noch sind es hier nur 2 Katzen und es sollen auch nicht mehr werden ;o), aber die Liebe ist groß.

Aber genug gebabbelt. Die Karte:

Beim ersten Blick auf dieses Motiv war klar, daß ich bestellen mußte *lach*. Die kleine Katze als Rentier, der Knaller.

Außerdem laden diese Motive wieder absolut dazu ein, sie ohne viel Tamtam als CAS Kärtchen zu präsentieren. Für das kommende Jahr werden noch viele Karten dieser Art entstehen, dann aber auch zum Thema Geburtstag, denn je mehr ich mache, desto besser gefallen sie mir.

Ich kann auch schonmal verraten, daß in den nächsten 3 Tagen noch 3 CAS Kärtchen auf euch warten.

Rezept / Recipe:

Stamps: Whiff of Joy, Stampin' Up
Ink: Memento Tuxedo Black
Cardstock: Stampin' Up Crumb Cake & Lucky Limeade
Coloring: Copics & Spica Glitter Pens

Samstag, 24. November 2012

SEME Challenge #35

Hallo meine Lieben. Und wieder kommt sie zu spät. Diesmal hab ich aber eine gute Entschuldigung *lach*.
Meine Eltern waren die letzten Tage zu Besuch und kamen statt abends schon mittags hier an. Ich war entsprechend nicht wirklich mit allem fertig, was ich vorher noch erledigen wollte, man arbeitet ja auch von Zeit zu Zeit auch noch *gg*.
Meine Karte für unsere Challenge diese Woche war zwar schon fertig, aber der Post nicht *hüstel*

Also, diesen Monat haben wir diesen Sketch hier für euch bei SEME

Und unsere zusätzliche, optionale Challenge ist "Weihnachten".

Meine Weihnachtskartenproduktion läuft dieses Jahr wie noch nie. Leider ist das auch das einzige, was wirklich wie geschmiert läuft *lach*, aber egal, 2012 ist ja bald rum und ich hoffe auf das Beste, was 2013 angeht.

Ich habe gerade meine blaue Phase *g*.

Rezept / Recipe:

Stamps: Whiff of Joy, Lili of the Vally
Ink: Memento Tuxedo Black, Stampin' Up Soft Suede
Cardstock: Bazzill Vanilla, silver glitter cardstock from Stampin' Up
Patterned Paper: Melissa Frances & Pion
Coloring: Copics
Dies & Punches: Spellbinders, Stampin' Up, Martha Stewart
Pearls: 3-4mm ivory flatback pearls
Other: silver cord from stash

Montag, 19. November 2012

Stamp with Fun #188 - Sketch

Leider bin ich wieder sehr kurz angebunden heute, da es mir leider immer noch nicht wieder wirklich gut geht :o( Aber wenigstens hab ich meinen inneren Schweinehund bezwungen und eine Karte für heute fertig gekriegt, die ich euch zeigen kann, das ist doch auch schonmal was :o)

Wir haben heute bei Stamp with Fun einen Sketch für euch:


Wenig überraschend ist es eine Weihnachtskarte geworden.

Die kürzlich neu erschienenen Weihnachtsmotive von Whiff of Joy waren so süß, daß ich diesmal zuschlagen mußte. 6 Stück sind es geworden, 2 hab ich bis jetzt verarbeitet und das ist das erste, was ich euch zeigen kann. Mehr kommt aber bald :o)
Diese neue Stempelreihe finde ich wirklich ausgesprochen ansprechend, nachdem ich wieder von den immer gleichen Elisabeth Bell Motiven angetan war, noch so wirklich von den nasenlosen Figuren, die es zwischendrin mal gab.

Sonntag, 18. November 2012

SEME Spiral Pop-Up Card

Ich bin ein bißchen arg spät mit meinem SEME Post für diese Woche, aber natürlich wollte ich euch meine Version der Spiral Pop-Up Card trotzdem noch zeigen :o)


Da mir die "unordentliche" (weil per Hand geschnitten) Optik der Spirale bei dieser Kartenart so gar nicht gefallen wollte, hab ich mich bei meiner Karte für Acetat entschieden. So sieht man nicht, daß die Spirale nicht wirklich so makellos ist wie mein pedantisches Selbst das gerne hätte *lach*

Montag, 12. November 2012

Stamp with Fun #187 - 3 Stanzen / 3 Dies or Punches

Hallo zusammen. Die neue Woche ist da und ich starte meine mit gemischten Gefühlen *seufz*. Ich hoffe, eure beginnt ganz wunderbar und um dem ein bißchen behilflich zu sein, haben wir natürlich wieder eine neue Challenge für euch bei Stamp with Fun.

Dieses Mal möchten wir Gestanztes auf euren Werken sehen und das von mindestens 3 verschiedenen Stanzen oder Stanzern.

Mich hat das zu einer runden Karte inspiriert, die ich ja eher selten mache.

Ich habe neben den  Spellbinders für die runde Karte auch noch die Punch Around the Page Schneeflocken und die große Schnellflocke von SU benutzt.

Die Stempel sind von Magnolia und Lili of the Valley, das Papier von Melissa Frances und die Stempelfarbe ist euch vermutlich längst ebenso geläufig wie der Cardstock ;o)

Koloriert hab ich mit diesen Farben:

Samstag, 10. November 2012

SEME Unterteilte Geschenkbox

Hallo und ein wunderschönes Wochenende euch allen!

Heute ist es wieder Zeit für eine neue Ausgabe vom Stempeleinmaleins und außerdem für einen Gast. Unser heutiger Gast ist Conibear und sie hat uns eine tolle und super schnell gemachte kleine Geschenkbox mit einer Unterteilung im Inneren mitgebracht.

Ich habe meine Box mit einer Banderole geschlossen und eines der süßen neuen Magnolia-Weihnachtsmotive verwendet.

Der verwendete Cardstock und auch das Designpapier ist wie so oft von Stampin' Up ;o)

Für die Coloration hab ich folgende Farben verwendet:

Freitag, 9. November 2012

CAS mit Stampin' Up

Hier hab ich noch eine Karte für euch, die ich bereits im August gebastelt habe, aber dann nie gezeigt habe. Ist aber jetzt die letzte, wir sind wieder auf aktuellem Stand *g*

Nur eine schnelle, simple Grußkarte mit ein paar Papierresten :o)

Donnerstag, 8. November 2012

Leuchtendes Ornament III

Ich hatte ja gestern ganz vergessen, daß ich euch noch das 3. Beispielornament zeigen wollte, das ich für den Basteltag gemacht hatte. Ich hatte gestern meine jährliche Kontrolle mein Zahnarzt und mich hat's schier aus dem Behandlungsstuhl geschlagen :o((( Da war ich dann gestern leider ein bißchen niedergeschlagen. Aber was soll ich sagen? Heute wieder hin und der nächste Knüppel vorn Kopp, es kost ja nix! (Oh doch, tut es leider sogar ganz gewaltig.)

Na ja, aber das wollt ihr ja sicher gar nicht alles wissen *lach*, also gehen wir über zu Ornament 3, von dem ich noch kein vernünftiges Dunkel-Bild habe, auch das blieb erstmal auf der Strecke. Aber das reiche ich noch nach. Nagelt mich nur nicht auf das Wann fest ;o)

Ich hab ja dieses Jahr leider gar nichts zum Thema Halloween gebastelt und das, obwohl Stampin' Up gerade im aktuellen Mini die coolsten Wackelaugen der Welt anbietet. Ich hab schon viele Wackelaugen in diversen Shops gekauft, aber die hier find ich der Knaller. Darum mußten sie auf mein Ornament in Halloweenfarben auch drauf *gg*.

Ansonsten hab ich hier gestempelt mit Kürbisgelb und Espresso, der Tüll ist diesmal ebenfalls Espresso und ich hab den Leinfaden weggelassen, gefiel mir zu dem Orange nicht so gut, zu wenig Kontrast.

Dienstag, 6. November 2012

Leuchtendes Ornament II

Ich erzählte ja bereits, daß ich noch zwei weitere Musterstücke für unseren Basteltag am letzten Mittwoch vorbereitet hatte. Das erste Muster von Donnerstag zeigte das Ornament so ähnlich wie auf dem Titelbild des Minikataloges. Meine zweite Version verwendet einen anderen Stempel aus dem Ornament Keepsakes Set, der etwas länglicher und schmaler ist. Dadurch wird nicht nur das ganze Ornament etwas größer, es hat auch 6 statt 5 Spitzen :o)


Das macht es etwas schwieriger, die Lichterkette gut anzubringen, wie man sieht ist eine Ecke etwas dunkel geraten. Die Lichterkette hat 10 Birnchen und die Abstände sind so klein, daß immer ein Birnchen in das längliche blaue Ornament und ein Birnchen unter den Tüll kommt. Ich fand das Ergebnis trotzdem nicht unhübsch und auch 3 oder 4 am Mittwoch entstandende Ornamente haben 6 statt 5 Spitzen :o)
Das Farbschema ist natürlich das gleiche wie beim ersten Ornament, soll ja meine eigene Deko werden, darum kein wilder Farbmix. Das Ornament, das ich am Mittwoch gebastelt habe, sieht genauso aus wie das, was ich letzten Donnerstag zeigte, dafür gibt es also keinen Extrapost, aber eins hab ich noch und das zeig ich euch dann morgen. Das ist von Farbe und Thema her anders *g*

Montag, 5. November 2012

Stamp with Fun #186 - Sketch

Hallo zusammen! Schon wieder ein Wochenende rum. Ich frag mich echt schon seit Monaten, warum die Zeit es so eilig hat. Tut doch gar nicht Not! *lach*

Heute haben wir zur Entspannung bei all dem Streß wieder eine neue Challenge für euch bei Stamp with Fun. Und zwar einen Sketch.

Letzten Samstag hab ich mein neues Magnolia Magazin bekommen. In dieser Ausgabe lag ein kostenloser Stempel bei (Originalgröße, nicht Mini, ich war und bin immer noch baff). Und der mußte gleich mal eingeweiht werden.


Ich habe meine Weihnachtskartenproduktion fast abgeschlossen, was auch gut so ist, denn jetzt stehen noch ein paar Geburtstage an, für die ich fleißig werden muß. Häkchen eins auf der Liste, diese Karte :o) Das Motiv ist wirklich sehr süß. Einzig an der Strichführung in den Haaren störe ich mich noch ein klein wenig, das gefällt mir nicht so ganz 100%. Aber na ja, er war geschenkt, da darf man nun echt nicht meckern.

Rezept / Recipe:

Stamps: Magnolia, Stampin' Up
Ink: Memento Tuxedo Black, Stampin' Up Soft Suede
Cardstock: American Crafts, Bazzill
Patterned Paper: Stampin' Up
Coloring:
Dies & Punches: Magnolia, Stampin' Up
Pearls: Whiff of Joy
Lace: Stampin' Up
Other: Paper Doily from stash

Donnerstag, 1. November 2012

Mein kreativer Monat - Oktober 2012

Dann mach ich doch auch mal mit :o)


Mein Oktober hat dieses Jahr leider nicht ein einziges Halloweenwerk aufzuweisen :o(. Mein Lieblingsfest des Jahres kam dieses Jahr so kurz wie nie.

Dafür kann ich mich dieses Jahr wohl nicht beschweren, was Weihnachtskarten angeht. Ich könnte sogar mal Plus machen und mehr Karten haben, als ich brauche. Das isch des noch erlebe derf!

Family & Friends #10

Hallo zusammen! Ich hoffe, die unter euch, die heute einen Feiertag haben, hatten einen ganz wunderbaren Start in den Tag :o) Ich wollte ja eigentlich ausschlafen, aber so richtig hat das nicht geklappt, ich war irgendwie alle Nase lang hellwach, die ganze Nacht durch. Hm. 
Wenigstens haben die Katzen durchgeschlafen, die hatten gestern den wohl anstrengendsten Tag ihres Lebens, denn gestern war Basteltag bei mir und Manu und Dany hatten ihre Kiddies dabei LOL

Aber jetzt erst einmal zu Family & Friends, denn heute ist der 1. und natürlich startet damit heute eine neue Challenge mit dem Thema:

Laßt es leuchten!

Wir möchten alle möglichen Ideen von euch sehen, die in irgendeiner Weise mit Licht zu tun haben, eurer Fantasie sind da so gut wie keine Grenzen gesetzt.

Seit der neue Wintermini von Stampin' Up auf den Markt gekommen ist, sieht man ja an allen Ecken und Enden das wundervolle Ornament, das die Titelseite schmückt. Und es ist wirklich so schön, daß man sich eigentlich gar nicht dran satt sehen kann, aber ich wollte es trotzdem mit einem kleinen Add-On basteln und nicht "einfach nur so" und darum leuchtet mein Ornament:




Die Idee fanden die Mädels so toll, daß sie das am Basteltag nachbasteln wollten und so ist es dann auch passiert. Und ich muß sagen, ich bin ganz schön stolz, daß wir es trotz quasseln und allen möglichen anderen Trödeleien wirklich geschafft haben, 6 dieser Ornamente fertig zu stellen.
Ich glaube aber, daß es leider gar kein Gruppenfoto gibt, der Ausklang des Abends war dann doch ein wenig "hektisch", weil ein Wii Controler Bekanntschaft mit meiner Wohnzimmerlampe schloß und dann die Scherbenbeseitigung mit der Abendessenpizza kollidierte und schnell schnell der Tisch freigeräumt werden mußte.
Ich sag ja, der anstrengendste Tag im Leben meiner Katzen. Eine schläft seit gestern abend 20 Uhr fast ohne Unterbrechungen LOL

Ich hab noch 2 weitere beleuchtete Ornamente als Beispiele für gestern gebastelt, die zeige ich in den nächsten Tagen noch.

Jetzt wünsche ich euch ganz viel Spaß mit unserer Challenge!