Montag, 28. Mai 2012

Stamp with Fun #163 - Rezept / Recipe

Und mehr oder weniger reiche ich mal wieder eine Karte nach. Ursprünglich sollte das mein  Beitrag für die Challenge vor 2 Wochen werden, aber leider wurde die Karte nicht rechtzeitig fertig und in der Woche hatte ich 0 Chance, Zeit zum Basteln zu finden, darum hab ich sie auch nicht im Laufe der Woche fertig gemacht und gezeigt, sondern mich entschieden, die Karte ein wenig abzuändern und sie an diese Challenge anzupassen, denn heute haben wir ein Rezept für euch:

3 Papiere, Spitze &  Blumen

I am more or less submitting a card late again. Originally this would have been my card for our wedding challenge two weeks ago, but I didn't get it done in time and I stood no chance at all, to finish it during the week the challenge ran and post it later than the rest of the time, which is why I decided to save it for our challenge starting today and to change my plan for it accordingly, because today we have a recipe for you to follow:

3 papers, lace & flowers


Ich hab's mal wieder wild mit den Perlen getrieben *lach*, aber auf Hochzeitskarten kann man das ruhig oder? Von einigen meiner Pion Design Papiere muß ich unbedingt nochmal ein paar Bogen nachkaufen. Diese hier zum Beispiel.

I've once again gone wild with the pearls LOL, but I think on a wedding card you can do that, can't you? Of some of my Pion Design papers I so do need to stock up. These are a few of them for example.

Rezept / Recipe:

Stamp: Magnolia
Ink: Memento Tuxedo Black, Stampin' Up Early Espresso
Cardstock: Bazzill Vanilla
Patterned Paper: Pion Design
Coloring: Copics
Dies & Punches: Spellbinders, Martha Stewart
Pearls: 3 & 4mm ivory flatback pearls from Summer Ray
Lace: From stash, sorry don't know the company, it was a present from a friend

Samstag, 26. Mai 2012

SEME Challenge #29

Hallo ihr Lieben! Wir sind schon wieder beim letzten Samstag des Monats angelangt und darum gibt es wie immer natürlich auch heute eine neue Ausgabe des Stempeleinmaleins und wie immer am letzten Samstag des Monats mit einer Challenge statt eines Tutorials :o)

Hi everyone! Well who would have thought, it's already the last Saturday of the month again and of course there is a new issue of Stempeleinmaleins for you today, as always. And as always on the last Saturday of the month it's a challenge for you rather than a tutorial :o)

Diesen Monat haben wir diesen tollen Sketch von JayJay für euch und als zusätzliche Option stellen wir euch vor die Herausforderung, das Thema "Urlaub" umzusetzen. Aber wie immer ist es natürlich auch diesmal völlig freiwillig, der Option zu folgen.

This month we have this great sketch by JayJay for you and as an additional optional challenge we would like to see works with the theme of "vacation". But don't worry, you can do with the sketch whatever you want, using the theme is completely voluntary.

  
Und das hier ist meine Karte. Ich wollte mal wieder etwas Neues ausprobieren und bin mal gespannt, wie es euch gefällt.

And this is my card. I once again wanted to try something different an new and I'm quite excited what you'll think about it.


Am letzten Wochenende kam "Up in the Air" mit George Clooney im Fernsehen und Schatz und ich haben ihn uns gemeinsam angesehen. Dabei hatte ich die Idee, ein Motiv einmal auf diese Weise  umzusetzen. George macht ja im Film eher widerwillig Fotos, an den Orten, an die er reist von einem Pappaufsteller seiner Schwester und deren Verlobten, weil sie es sich zur Hochzeit wünschen. Diese Art Foto, die es auch schon mit Gartenzwergen, Stofftieren etc. gegeben hat. Und dabei hatte ich die Idee, daß ich gerne mal ein Stempelmotiv auf ein echtes Foto setzen wollte. Das Thema Urlaub und die tollen Digimotive von C.C. Design haben es mir unheimlich leicht gemacht, die Idee auch schon umzusetzen.

Last weekend there was "Up in the  Air" with George Cloony on TV and boyfriend and I did watch it. While doing so I got the idea to use an image like this one. George takes fake pictures of his sister and her fiance at all the places he travels to - rather reluctantly I might add *g* - because they asked for such pictures for their wedding. You probably know what I mean, but if not it's pretty much the same like some people did with garden gnomes and stuffed animals and the likes. Take them anywhere with you and take pictures in front of sights and monuments and prominent buildings etc. Watching the film I had the idea to combine a stamped image with a real photo. And the theme "vacation" plus the fab digistamps by C.C. Design made it super easy for me to not carry that idea along for too long, but just do it.

Rezept / Recipe:

Stamps: C.C. Design, Kraftin' Kimmie
Ink: Memento Tuxedo Black
Cardstock: Stampin' Up Basic Grey, white copic paper, Bazzill Romance
Patterned Paper: I believe it's the "tres chic" collection by Craftworkcards, got it as a goodie a while ago, but only single sheets with no name or brand on it, therefore I'm not completely sure.
Coloring: Copics
Punches: Martha Stewart, Stampin' Up
Ribbon: Black satin ribbon from Crafty Ribbons
Pearls: 3 & 4mm white flatback pearls from Summer Ray
Bling: Stampin' Up
Other: Card Candy from Craftworkcards 

Dienstag, 22. Mai 2012

SEME - Free Standing Pop-Up Karte

Besser spät als nie, schätze ich. Das wäre meine Karte für letzten Samstag gewesen, wäre ich denn rechtzeitig fertig geworden *seufz*.

I guess, better late than never, right? This would have been my cardf or last Saturday, if I would have managed to get it done in time *sigh*


Die Holztechnik hat es mir im Moment sehr angetan, ich finde den Effekt wirklich sehr schön. Außerdem kamen die letzte Woche ein paar neue Stanzformen von C.C. Design bei mir an. Ich glaube, hier kann man den großen Schmetterling und die Blümchen ein klein wenig besser erkennen.

I'm quite fond of this woodgrain technique at the moment, but it's just so beautiful. Aside from this I received some new C.C. Design Cutters last week. I think you can see the big butterfly and the flowers a little better on this picture.


Und zusammengeklappt sieht die Karte dann so aus. Mna muß ein bißchen vorsichtig sein, wie man dekoriert, aber dafür läßt sich die Karte dann auch ziemlich portofreundlich verschicken :o)

And this is what the card looks like closed. You have to be a bit careful how you decorate your card, but it if you do, you can ship such a card at a really low cost :o)


Rezept / Recipe:

Stamps: C.C. Design, Stampin' Up
Ink: Memento Tuxedo Black & Summer Sky, Stampin' Up Whisper White, Crumb Cake, Soft Suede, Early Espresso & Lucky Limeade
Cardstock: Stampin' Up Crumb Cake, Lucky Limeade & Daffodil Delight, Bazzill Vanilla
Coloring: Copics
Dies & Punches: Magnolia & C.C. Design
Ribbon: Button Twine from Whiff of Joy
Bling: Stampin' Up

Montag, 21. Mai 2012

Stamp with Fun #162 - Sketch

Oh Gott, was für eine Woche liegt da hinter mir! Ich entschuldige mich bei allen meinen Design Teams und treuen Bloglesern für diese 8tägige Schweigephase und das Nichtliefern von DT Werken!
Letzte Woche war die Riege der wichtigen Menschen aus dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten da und ich hatte leider kaum Luft zum Atmen. Wenn alles nach Plan läuft, zeige ich morgen auch endlich meine Karte für SEME. Die liegt jetzt seit über eine Woche so gut wie fertig hier... ja nichtmal das hab ich noch fertig gekriegt *seufz*. Sehr frustrierend. Aber ich hoffe, daß die kommende Woche jetzt etwas normaler wird. Sie fängt ja immerhin schonmal damit an, daß ich was zu zeigen habe, denn die Welt hat sich natürlich weiter gedreht und heute startet eine neue Challenge bei Stamp with Fun mit einem grandiosen Sketch von Andrea :o)

Oh my god, what a week! I really, sincerely apologize to all my design teams and faithful blog readers for the last 8 days of deadly silence and not delivering on my obligations!
Last week all them who are said to be important came over from the US for a grand opening at the office (finally I could close one of my projects at work *happy dance*) and they left me pretty much no space to breath not to think about things like crafting. When everything goes according to plan I'll be able to finally show you my card for SEME tomorrow. I had it nearly finished over a week ago, it just needed some decoration and finishing touches, but even that was not possible *sigh*. So very frustrating. I do so hope that this week will be much more normal again. At least it starts out with me being able to show you something, because of course there is a new challenge at Stamp with Fun today and we have this gorgeous sketch by Andrea for you to follow :o)

Und das ist meine Karte dazu.

And this would be my card.

 

Diesen Stempel hab ich schon eine halbe Ewigkeit, aber ich mache leider viel zu wenige Karten für Jungs, darum werden sie immer so vernachlässigt.

I've had this stamp for ages now, but I just make way too few boys cards, this way my cute boys are always the neglected ones in the bunch.

Rezept / Recipe:

Stamps: Lili of the Valley, Stampin' Up
Ink: Memento Tuxedo Black, Stampin' Up Blue Bayou
Cardstock: Bazzill Midnight
Patterned Paper: Pion Design "For Mother" stack (funny, as they are just perfect for men)
Coloring: Copics
Dies & Punches: Stampin' Up, Whimsy Stamps
Ribbon: Button Twine from Whiff of Joy
Buttons: Wild Orchid Crafts

Samstag, 12. Mai 2012

SEME - Kaskadenkarte / Cascading Card

Hallo zusammen! Es ist Samstag und damit nicht nur Zeit für das Stempeleinmaleins, diese Woche bin außerdem ich mal wieder an der Reihe, euch eine Anleitung für eine tolle Kartenform zu zeigen. Die Kaskadenkarte.

Hi everyone! It is Saturday again and that doesn't just mean it's time for Stempeleinmaleins again, this week it is my turn again to show you a great new card idea. The cascading card.

Diese Karte ist super simpel und schnell gefaltet und bietet dann in der Gestaltung wahnsinnig viele Möglichkeiten, die mal richtig außergewöhnlich sind. Darüber hinaus ist sie auch noch nicht einmal besonders materialintensiv, für die Grundkarte braucht es nicht mehr als ein einziges Stück Cardstock im Maß 30x20 cm. Und für meine Deko auf der Karte hab ich nur einige meiner vielen, vielen kleinen Papierreste gebraucht *g*.

This card is super easy and fast to fold and you can really go wild with your decorating ideas, because there are so many also very unusal possibilities here. And to make it even better you don't need a lot of material to make it either. The whole card is done out of 12'' x 8'' piece of cardstock, that's it. For my decoration I used some scraps.

Wenn ihr euch außerdem für die Holzmaserung interessiert, auch die ist selbstgemacht und läßt sich ganz einfach mit einem Stück glatten Cardstock und 3 Stempelkissen nachmachen. Wie es geht, erklärt euch die liebe Charlotte von Stampin' Up in diesem Video hier :o).

If you like this woody look on my cardstock, you can super easy make this yourself, using just a piece of smooth cardstock and 3 ink pads. Dear Charlotte from Stampin' Up explains how it works in this video. Though the video is in German, I'm quite sure, you'll have no problems following it :o)

Rezept / Recipe:

Stamp: C.C. Design
Ink: Memento Tuxedo Black & Bamboo Leaves, Stampin' Up Whisper White, Crumb Cake, Soft Suede
Cardstock: Stampin' Up Crumb Cake, 3 different greens, I believe it's Pear Pizzazz, Certainly Celery & Garden Green & Baja Breeze, Bazzill Lemonade & Vanilla
Coloring: Copics
Dies & Punches: Marianne Design, Martha Stewart, Stampin' Up, Magnolia, Whimsy & EM Floral Punch
Pearls: 3mm ivory flatback pearls from Summer Ray

Freitag, 11. Mai 2012

Mit Herz *g*

Und auch heute wieder ein schnelles Kärtchen. Das schnellste bisher. Bei diversen Demos hatte ich bereits diese Machart gesehen, eine Ausstanzung mit Designpapier zu hinterlegen, statt das Papier flächig in den Vordergrund zu setzen.


Wie so oft konnte ich auch hier die Finger nicht vom Colorspritzer lassen *g* und ein bißchen Bling mußte auch noch drauf, aber im Grunde ein ganz schlichtes Ding ;o)

Donnerstag, 10. Mai 2012

Wimpelwichteln Mai / Penant Swap May

Jaaahaa, schon wieder ein Post. Im Moment könnte man glatt meinen, ich heule bloß rum und hab gar nicht so viel zu tun, wie ich behaupte, wenn ich täglich mit Posts um mich schmeißen kann *lach*. Schön wäre es. Am Sonntag ist dieser Wimpel hier für die liebe Kirstin aus der Forumsfamilie im Rahmen des monatlichen Wimpelwichtelns entstanden. 

Yes, yet another new posting from me. At the moment you really could get the impression that I'm just whining about my stuffed work schedule to fish for pity LOL. Wouldn't that be heaven *sigh*. On Sunday I made this penant for dear Kirstin at the Forumsfamilie for our monthly penant swap.

Eine absolute Premiere für mich, denn Kirstin ist nicht nur eine Anhängerin von non-cute Werken, sie liebt auch Vintage und mag diese alten Fotografien. Ich selbst bin da kein soooo großer Fan von (finde sie allerdings auch nicht schrecklich oder so), deshalb war dieser Wimpel eine absolute Premiere, aber ich muß sagen, ich mag das Ergebnis wirklich sehr.

This was so much unknown terrain for me, because Kirstin doesn't just love non-cute craftworks, she adores vintage and she loves these vintage photos. I am not that impressed by it myself (but I don't absolutely hate it either), which is why this penant brought so much new things for me to try, but I actually like how it turned out.

Mittwoch, 9. Mai 2012

SU Freundschaftsgruß

Irgendwie scheine ich gerade nur Zeit für schnelle, mehr oder weniger CAS Karten zu haben, aber so kommen wenigstens auch mal die Sets von Stampin' Up richtig zum Einsatz. Meistens arbeite ich ja doch eher mit dem Verbrauchsmaterial und den Werkzeugen, aber die Stempel kommen immer viel zu kurz *schäm*

Diesmal hab ich mit dem Set "Freundschaftsgruß" gearbeitet und die Karte gleich in doppelter  Ausführung gebastelt. 
Das ganze Set ist wunderschön, aber mein Lieblingsstempel ist dieser "Perlenvorhang", wenn man das so nennen kann. Bei diesen Karten hab ich ihn flächig immer wieder nebeneinander gestempelt und auch ein bißchen mit meinen Copics koloriert, um ein bißchen mehr Tiefe in das Motiv zu kriegen.

Obwohl man nicht beide Karten komplett sieht, kann man doch ganz gut erkennen, daß der Vorhang auf beiden Karten schon allein dadurch sehr unterschiedlich wird, wie man den Stempel aneinander setzt. Noch etwas, was mir einfach nur gut an diesem Stempel gefällt. 
Auf der einen Karte ist mir leider der Knoten nicht so ganz 100% gelungen, aber auch das wird langsam immer besser *lach*.

Materialliste

Stempel: Stampin' Up "Freundschaftsgruß"
Stempelkissen: Stampin' Up Espresso
Cardstock: Stampin' Up Espresso, Savanne und Vanille Pur
Perlen: 3 & 4mm Halbperlen in der Farbe "Ivory" von Summer Ray
Band: Seam Binding Ribbon in "Cream" von Wild Orchid Crafts
Copics: E42, E43, E44 & Colorless Blender

Dienstag, 8. Mai 2012

CAS mit Stampin' Up

Ich brauchte mal wieder ein schnelles, hübsches Begleitkärtchen für ein Geschenk und wie so oft bot sich da Stampin' Up geradezu an. Ich habe dafür das tolle Set "Gartenlaube" verwendet. Es ist einfach nur schön und vielseitig.
Eine Karte dieser Machart hab ich schon vor einiger Zeit bei Jenni Pauli gefunden und die Idee fand ich so schön, daß sie sich geradezu festgesetzt hat. :o)


Die selbe Gestaltung läßt sich übrigens auch perfekt für ATCs umsetzen, habe ich letztes Jahr vor dem Mekka gemacht.

Montag, 7. Mai 2012

Stamp with Fun #160 - Sketch

Einen fröhlichen Wochenbeginn euch allen. Bin ja mal gespannt, wie sie so wird. Das Wochenende ist ja schonmal gründlich ins Wasser gefallen.
Heute haben wir bei Stamp with Fun wieder einen tollen Sketch für euch und ich bin schon sehr gespannt, was ihr daraus machen werdet :o)

Happy new week everyone! I'm really excited about how this week will turn out. The whole weekend more or less drowned itself in buckets of water.
Today we have a fab sketch for you at Stamp with Fun and I'm quite looking forward to your creations :o)


Ich habe für diese Karte endlich einen der nur sehr wenigen Stempel aus der vorletzten Kollektion von Magnolia benutzt, die ich gekauft habe. Abgestempelt hatte ich ihn schon vor Urzeiten, aber irgendwie kam er dann noch nie zum Einsatz bis jetzt.

I finally used one of the very few stamps I bought from Magnolia's Sweet Crazy Love Collection. I stamped the image aaaages back, but never did use it until now. It just never fit what I wanted to make, I guess.

Ich hab den Sketch ein wenig gedreht und die Elemente etwas nach rechts verschoben, ob nicht das tolle Muster auf dem untersten Papier komplett zu verdecken. Das ist leider immer ein großes Problem bei Karten mit vielen Lagen, man sieht hinterher fast nichts mehr von den schönen Papieren. Darum hab ich auch entschieden, meine Grundkarte zur untersten Lage des Sketches zu machen, obwohl ich sie sonst nicht "mitzähle".

I rotated the sketch a bit and moved some elements more to the right, because I didn't want to cover my brown background paper up too much. This is sadly one of the biggest problems you encounter with cards which have lots of layers, more often than not you end up not seeing the beautiful papers anymore when you are done. Which is also the reason why I spontanously decided to use my base card as the first layer of the sketch, even though I usually don't count my base card in, when following a sketch.

Rezept / Recipe:

Stamps: Magnolia, Stempelglede, Stampin' Up
Ink: Memento Tuxedo Black, Stampin' Up Soft Suede
Cardstock: Bazzill Twig
Patterned Paper: Maja Design, Pion Design
Coloring: Copics
Punch: Stampin' Up
Pearls: 3-5mm ivory flatback pearls from Summer Ray

Samstag, 5. Mai 2012

SEME - 6-Eck Box

Huhu ihr Lieben! Heute haben wir beim Stempeleinmaleins wieder eine tolle Gastdesignerin für euch mit einer super einfachen  Anleitung für einen 6-Eck Box.

Hi everyone! Today we have another wonderful guest designer for you at Stempeleinmaleins and she's got a super simple tutorial for a hexagonal box for you.


Ich hab meine Box relativ simpel gehalten, im Moment mag ich es sehr gerne so. Die Pfötchen ziehen sich rundherum durch, darum hab ich von der Rückseite jetzt kein Foto gemacht, auch wenn mir gerade auffällt, daß bei beiden sichtbaren Seiten die Laufrichtung nach oben ist. Eigentlich gehen die Pfötchen immer rauf und wieder runter, das sieht man jetzt leider nicht.

I kept my box quite simple, at the moment I'm pretty fond of doing that. The paws go all around my box, which is why I didn't take pictures of the back, I just noticed though that in both visibles sides the paws go up. Actually they go up in one square and down again in the next, but as it's not visible in the pictures, you just have to believe me *g*.

Rezept / Recipe:

Stamps: There She Goes & Elzybells
Ink: Memento Tuxedo Black, Stampin' Up Soft Suede
Cardstock: Bazzill Vanilla, Stampin' Up Crumb Cake
Coloring: Copics
 Ribbon: White satin ribbon from stash