Samstag, 29. Dezember 2012

SEME Challenge #36

Hallo meine Lieben. Weihnachten ist vorbei. Dieses Jahr sage ich: Gott sei Dank. Die Fahrerei war extrem anstrengend. Mal eben 600km Autobahn und Landstraße in nicht einmal 48 Stunden braucht echt kein Mensch. Nächstes Jahr machen wir das anders, außer mir und meinen Eltern weiß das nur noch keiner *lach*.

Aber wieder zurück zu den bunteren Seiten des Lebens. Bei SEME startet heute eine neue Challenge für euch mit diesem tollen Sketch:





Und natürlich gibt es auch wie immer eine zusätzliche optionale Challenge. Weihnachten ist zwar vorbei, aber offiziell hat uns ja der Winter noch nicht verlassen (man könnte es allerdings bald meinen), darum möchten wir Schneeflocken sehen :o)

Meine blaue Phase ist genauso wenig um wie der Winter, fürchte ich. Aber damit wäre dann offiziell die Weihnachtskartenproduktion für 2013 angelaufen. (Jaaa, ja, lacht mich nur aus, aber ICH hatte dieses Jahr genug Weihnachtskarten und überhaupt keinen Streß mehr damit in der Adventszeit, da mußte ich nur noch schreiben und eintüten *gg*.)

Falls wir uns nicht mehr lesen, wünsche ich euch schonmal einen guten Rutsch ins neue Jahr! Rutscht vorsichtig.

Rezept:

Stempel: Magnolia, Lili of the Valley
Tinte: Memento Tuxedo Black, Stampin' Up Wildleder
Cardstock: Bazzill Vanilla, Stampin' Up Glitter Cardstock Silber
Designpapier: Pion & Melissa Frances
Koloration: Copics
Stanzen: Martha Stewart, Spellbinders
Perlen & Glitzersteine: Summer Ray
Schleifenband: Saumband von Crafty Ribbons
Sonstiges: Stickles Crystal

1 Kommentar:

  1. Hallo Heike, nun ist Weihnachten auch schon wieder um... wie schnell doch die Zeit vergeht... und ein neues Jahr steht vor der Türe. Ich hoffe du konntest tolle und stressfreie Weihnachten verbringen.
    Das sehe ich wie du... mit der Weihnachtskarten-Produktion kann man nie früh genug beginnen. Meine erste für 2013 ist auch schon fertig... :o)
    Ganz liebe Grüsse und einen guten Rutsch wünscht dir,
    Karina

    AntwortenLöschen