Dienstag, 6. März 2012

Mushrooms just wanna have fun!

Das letzte Wochenende lief ja basteltechnisch eher suboptimal. Mein Beitrag für Samstag für SEME wurde nicht fertig, obwohl ich bereits donnerstags damit begonnen hatte, aber ständig hat mich irgendwer oder irgendwas dabei unterbrochen und das kombiniert mit den Vorbereitungen für den Geburtstagsbesuch von Ralfs Familie, führte zum kläglichen Versagen meinerseits.

From a crafting point of view the end of last week and the weekend went unbelievable bad. My SEME project for last Saturday, which I started to work on on Thursday actually, didn't get done in time, because I kept being interrupted from all sides and that combined with the preparations I had to make for the upcoming birthday visit from Ralf's family... complete failure.

Samstag war dann die Familie da, auch da konnte ich nicht basteln. Sonntag dann voller Elan ran ans Motiv, denn mehr als ein Motiv und ein bißchen Deko brauchte sie ja nicht mehr... das fertige Motiv paßte so was von überhaupt nicht zur so weit schon fertigen Karte, daß ich auch für den Sonntag SEME aufgab und mich statt dessen Stamp with Fun zuwandte. Und dann werkelte ich erstmal einige Stunden, war abends freudestrahlend fertig, lud die Karte hoch und stellte fest, die paßt nicht zum Thema, ich hatte eine Farbe einfach mal vergessen *argh*.

On Saturady there was of course no way at all to get any crafting done due to the visit. On Sunday I started out full of energy, all I needed for my SEME card was an image and some embellishments and I would be done... my finished image fit the card like crap and I gave up on SEME for Sunday as well, moving over to Stamp with Fun. I happily crafted away for several hours, finished in the evening satisfied with my work and really happy about it, uploaded the card into the group and noticed that my card didn't fit the challenge, because I forgot one of the colors I was supposed to use...

Na ja, für SwF gab es ja dann doch noch eine ganz schnelle Karte, wie er sehen konntet und hier ist jetzt meine ursprüngliche Karte und mein kleines Unglückskind *lach*

Well, I made another quick card for Stamp with Fun like you here yesterday and today I'd like to show you my "unlucky" card LOL


Mit dieser Karte möchte ich dann auch seit langem mal wieder an einer Challenge teilnehmen. Und zwar:

And as I haven't done that in ages I am going to submit my card for a challenge:

All That Scraps Wednesday Challenge - Sparkle


Rezept / Recipe:

Stamp:
C.C. Design
Ink: Memento Tuxedo Black, Stampin' Up Pear Pizzazz & Poppy Parade
Cardstock: Stampin' Up Pear Pizzazz & So Saffron, Bazzill Vanilla
Patterned Paper: Stampin' Up Pear Pizzazz
Coloring: Copics
Dies & Punches: Spellbinders, C.C. Design, Martha Stewart, Stampin' Up
Rhinestones: Stampin' Up
Other: Beige sewing yarn, Stickles Crystal & Stardust

Kommentare:

  1. Klasse geworden deine Karte.

    lg Dany

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Karte, Heike. Gefällt mir sehr gut. LG, Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde üüüüberhaupt nichts missglückt. Sie ist PERFEKT! Sehr schöne KArte!
    LG Katja

    AntwortenLöschen
  4. durch zufall gefunden und wollte nicht ohne einen lieben gruß gehen.

    Wunderschön deine karte, tolle farben - passt alles gut zusammen.

    lg, sonne

    AntwortenLöschen
  5. Das ist eine klasse easel card geworden und dein Motiv ist oberzuckersüss, das wäre genau ein super Geburtstagsgeschenk für Andrea. Gibts denn den Stempel von C.C. Design noch?
    LG Clarissa

    AntwortenLöschen
  6. Fabulous creation! Your coloring is so vibrant and you made her hat pop. Thank you for joining us at ATS this week!
    Tons of Hugs, Dangina

    AntwortenLöschen
  7. aaah really adorable
    thanks for playing with with the allthatscrapschallenge

    Janine DT ATS

    AntwortenLöschen
  8. Love the shape of your card and beautiful job on your coloring:-)Thank you for joining us at All That scraps challenge
    Hugs
    Michele

    AntwortenLöschen
  9. gorgeous coloring and charming designing Heike! So cute! So glad you linked up to the ATS Wed. Challenge blog! Thanks for playing!

    AntwortenLöschen