Donnerstag, 30. Juni 2011

Hanna and Friends #100 - Männerkarte / Card for a man

Einen fröhlichen Donnerstag miteinander! Eine neue Challenge bei Hanna and Friends und diese Woche möchten wir gerne eine Karte für einen Mann (oder Jungen) von euch sehen.

Happy Thursday everyone! Time for a new challenge at Hanna and Friends and this week we would like to see a card for a man (or boy).


Ich glaube, einer Menge Leute geht es damit wie mir, ich mache nicht oft Karten für Männer oder Jungs und es fällt mir immer wahnsinnig schwer, weil meine Karten doch immer ziemlich ausgeschmückt sind und gerade das findet die männliche Hälfte der Bevölkerung ja nicht ganz so prickelnd *lach*.
Aber wenigstens bietet Lili of the Valley richtig schöne Motive für Männer und Jungs und die benutze ich sogar gerne. Bisher ist das noch ein echter Einzelfall, muß ich sagen, von allen anderen Firmen, die ich so nutze, kann es zwar mal vorkommen, daß mir die jungemotive gefallen, aber so wirklich benutzen... nee, benutzen tue ich sie nicht.

I think a lot of people are just like me with this, I don't make cards for men and boys often and they always give me a really tough time, because my cards are usually quite girly and frilly and embellished and flowered and stuff and that's not really appealing to our male half of the population LOL.
But at least Lili of the Valley offers a truly amazing range of stamps for men and boys and I actually find myself wanting to use them. So far this is quite unique, because while stamps from other companies may appeal to me from time to time I never actually feel a drive to use them... ever.

Entsprechend dem Thema ist diese Karte also ziemlich schlicht ausgefallen, aber ich glaube, sie ist gelungen und ist sowohl für Jungs als auch für Männer gut geeignet. Mal gucken, wann ich mal die Gelegenheit haben werde, sie zu verschicken. Für dieses Jahr sind meine männlichen Geburtstagskinder eigentlich weitgehend bedient.

According to its purpose my card turned out quite clean and simple, but I think it works and it would work for men and boys alike. Lets see when I'll get the occasion to send this one out. Male birthdays are actually all done with for this year already.


Rezept / Recipe:

Stamps:
Lili of the Valley
Ink: Memento Tuxedo Black, Distress Ink Frayed Burlap
Cardstock: Bazzill Walnut
Patterned Paper: Stampin' Up
Coloring: Copics
Dies & Punches: Spellbinders, SU Word Window punch
Ribbon: Button Twine from Whiff of Joy
Buttons: from stash

Mittwoch, 29. Juni 2011

Simply Sassy Artistic Goddess

Ich bin heute spät dran mit meinem Post, aber er kommt :o) Juni war für mich die perfekte Welle. Ich konnte euch praktisch jeden Tag etwas Neues zeigen. Die einzige Ausnahme war letzte Woche Dienstag, als ich meine Eltern über Nacht zu Besuch hatte, da hatte ich leider keine Zeit, einen Post zu machen, aber dafür gab es ja ein paar Tage vorher 2 Sachen an einem Tag zu sehen, darum sehe ich den Monat wirklich einfach als perfekt an. Ich hab keine Ahnung, warum er so gelaufen ist. Ich hatte auf jeden Fall nicht vor, daß er so läuft und ich rechne auch nicht damit, daß es jetzt so weiter geht *lach*, aber er war cool und super kreativ.
Morgen ist der letzte Tag des Junis und da es gleichzeitig auch ein Donnerstag ist, habe ich natürlich eine Karte im petto, schließlich ist Donnerstag Hanna-Tag, weshalb ich auch heute schon diese abschließenden Worte schreiben kann.

I'm a bit late with my post for today, but here it is :o). June has been my perfect month. I had something to show you on nearly every single day of this month, except for last week Tuesday, when my partens visited and stayed overnight. I failed to schedule a post and therefore didn't have the time to post at all, but since I posted two times on one day only a few days prior to that, I still call June the perfekt month LOL. I really don't know why the past month was so amazingly creative. And I don't really expect it to go on like this as well, but this month was just amzing and cool and so damn creative. I wish it COULD alway be like that (but let's be frank, I badly neglected my household and my job these last few weeks *blush*).
I know, it's not the end of the month yet, there is still tomorrow, but since tomorrow is Thursday and Thursday is Hanna-day I of course have a card to show and can hand out this little "oh.my.god.what.a.ride.its.been" speech a little early *g*


Heute möchte ich euch "Artistic Goddess" vorstellen. Sie war eine der ersten 3 (glaube ich) Simply Sassy Stempel überhaupt and ich war spontan verliebt. Ich gebe zu, sie ist weniger unkompliziert als ihre Schwestern, ich habe lange mit diesem Motiv diskutiert, bis diese Karte dabei herauskam, aber ich würde sagen, am End vom Tag, war es das wert. (Nein, ich bin noch nicht verrückt geworden XD)

Today I'd like you to meet "Artistic Goddess". She was one of the very first 3 (I think) Simply Sassy stamps released and I fell in love with her at first sight. She isn't as easygoing as most of her sisters and we had some very long, serious discussions before we managed to come up with this card, but at the end of the day I really think it was quite worth the trouble. (No, I am still not really crazy yet XD)


Challenges:

Cards und More - Sketch

Paperminutes
- rot & limette / red & lime

The Crafty Pad - Bold and Bright or Soft Pastels (I already submitted a pastel card, so I thought another one for bold and bright would be in order)


Rezept / Recipe:

Stamps:
Simply Sassy & Elzybells
Ink: Memento Tuxedo Black, Summer Sky, Dandelion& Grape Jelly, Stampin' Up Poppy Parade & Pear Pizzazz
Cardstock: Bazzill Parakeet, Rayher classic red
Patterned Paper: Stampin' Up Poppy Parade & Pear Pizzazz
Coloring: Copics
Dies & Punches: Spellbinders, Stampin' Up Boho Blossoms
Ribbon: Seam Binding from Crafty Ribbons
Embellishments: Flatback Pearls from stash

Dienstag, 28. Juni 2011

Lila / Pink --- Purple / Pink

Eine Farbkombi, die ich, obwohl ich beide Farben sehr mag, nicht oft benutze. Aber bei fun with shapes and more wollen sie lila/pink sehen, also sollen sie es bekommen *g*

A color combination I don't use really often even though I love both colors. But fun with shapes and more was asking for and so they are getting it *g*.

Letzten Dienstag hab ich endlich meine Spellbinders Blossom 3 bekommen und natürlich mußte ich möglichst bald eine Blumen-Easelkarte damit machen, da ich ja gestehen muß, daß ich sie eigentlich nur dafür gekauft habe *lach*. Die Karte wird insgesamt ein bißchen größer als mit der Blossom 1 Stanze, aber mehr Platz fürs Motiv hat man dennoch nicht ;o) Das süße Lili of the Valley Mädel hab ich auch noch nicht wirklich lange, obwohl es sie ja schon sehr, sehr lange gibt, aber manchmal rolle ich das Feld einfach von hinten auf *g*.

Last Tuesday I finally got my Blossom 3 Spellbinders and of course I had to make a flower card rather sooner than later, because, to be frank, I only bought them to use them for this kind of card LOL. The card turns out a little bigger than with the Blossom 1, but you don't have any more space for your image really. The gaps between the differen dies is just bigger and there are only 5 instead of 6 dies in total. This little cutie from Lili of the Valley is one of their older images, but I only bought it recently so it's her first appearance on one of my projects *g*.


Challenges:

fun with shapes and more
- lila/pink / purple/pink

Stampavie and more - Butterflies

Kreative Stempelfreunde - Punkte / Dots (Punkte auf dem Blumenpapier)

Ooh La La Creations - Summer Flowers

Mark's Finest Papers - Make it SPARKLE

The Poodles Parlour - Come Fly with me (butterflies)

Paper Sundeas - use
Purple, Gems, Wings and / or Paper Piercing (all but paper piecing)


Rezept / Recipe:

Stamp:
Lili of the Valley
Ink: Memento Tuxedo Black, Stampin' Up Blushing Bride & Lavender Lace
Cardstock: Bazzill Petunia
Coloring: Copics
Dies & Punches: Spellbinders Blossom 3, Martha Stewart Butterfly Punch, noname flower punch, EK Success rock fern punch
Embellishments: Flatback pearls and rhinestones from stash
Other: Stickles Crystal, purple & cream pearlescent paper

Montag, 27. Juni 2011

Stamp with fun #117 - Lila & Creme / Purple & Cream

Guten Morgen! Neue Woche, neue Challenge und bei Stamp with fun wollen wir diese Woche ein Werk in den Farben Lila und Creme von euch sehen.

Good morning! A new week, a new challenge and at Stamp with fun we would like you to make something using the colors purple and cream.

Ich habe einen weiteren meiner Simply Sassy Stempel für diese Karte eingeweiht, diesmal die kleine Rapunzel. Ist sie nicht super schnuffig? Da ich lange keine Treppenkarte mehr gemacht hatte, dachte ich, daß es mal wieder an der Zeit wäre ;o)

I used another one of my new Simply Sassy stamps for this card, so please meet Rapunzel. Isn't she super cute? And because I didn't make a sidestep card in a while, I thought it was time ;o)

Challenges:

The Crafty Pads
- Bold and Bright or Soft Pastels

Daring Cardmakers
- Something Old, Something New (the pearls are at least 4 years old, the stamps is new)

Night-Shift-Stamping
- 2 Stempel / 2 stamps

A Spoon Full of Sugar
- Ribbon and Bows

Cards and More - Weiß/Creme + eine andere Farbe (beide Designpapiere enthalten weiß, außerdem ist der Spruch auf weiß gestempelt, der Rest ist offensichtlich)

Rezept / Recipe:

Stamps:
Simply Sassy & Lili of the Valley
Ink: Memento Tuxedo Black
Cardstock: Bazzill Heather, Rayher vanilla
Patterned Paper: Magnolia
Coloring: Copics
Dies & Punches: 1/2 inch square punch, flower punch, both no name, word window punch and label punch from Stampin' Up
Ribbon: Seam Binding Ribbon from Wild Orchid Crafts
Pearls: Ivory flatback pearls from stash

Sonntag, 26. Juni 2011

To Sew Book

Hallo zusammen! Auch heute hab ich was zu zeigen, aber ausnahmsweise ist es mal etwas ganz ohne Stempel. Ursprünglich war das gar nicht so geplant, aber dann hat es sich so ergeben und ich finde, es ist auch ohne Stempel ziemlich gut geworden *lach*.

Hi everyone! Of course I have something to show you today as well and for a change it is something completely stampfree. Originally it wasn't planned this way, but it just developed like this and I think it came out quite fine in the end even without any stamping LOL

Ein To Do Buch für eine Näherin, in A4 Größe. Ich hab noch nie ein so großes Buch gemacht O__o und hatte auch eigentlich mit A5 angefangen, aber das hat einfach alles nicht wirklich gepaßt. Es mußte DIESE Schrift sein und ich wollte alle Teile der tollen Tim Holtz Sewing Room Stanze nutzen und das ging mit A5 einfach nicht. Mein Cover ist ein bißchen weich geworden, weil meine Graupappe nicht so besonders stark war, darum sieht man auch unten rechts die Seiten vorblitzen, aber das ist nicht wirklich schlimm, das Buch soll ja nicht aufrecht stehen *g*

It's a to do book for someone who likes to sew (sadly not me, I am too dumb to get any sewing done properly) and it A4 in size. I have never before made such a big book O__o and I started out with A5 actually, but it didn't really fit no matter what. I wanted to use THIS alpahbet and I wanted to use all parts from the great Tim Holtz Sewing Room die and that wasn't possible with anything smaller. My cover is a little bit to soft, because the cardstock I used wasn't all that thick, which is the reason why you can see the pages peeking out on my picture, but since it is not something which should stand on display all the time, that's not a real problem *g*

Rezept / Recipe:

Ink:
Distress Ink Frayed Burlap, Memento Rich Cocoa
Cardstock: Bazzill Sweetheart, Stampin' Up Grumb Cake
Patterned Paper: Stampin' Up Rich Razzleberry, Grumb Cake
Dies: Tim Holtz Sewing Room, Provocraft alphabet
Ribbon: Seam Binding Ribbon, Jam Pot ribbon pink, all from Crafty Ribbons, button twine from Whiff of Joy
Buttons: small pink buttons from Crafty Ribbons
Other: Glossy Accents & Crackle Accents

Samstag, 25. Juni 2011

Mal ein bißchen anders / Something a little different

Hallo zusammen, mal wieder ein kalter, verregneter Tag und kein gutes Licht für Fotos :o(. Aber ich möchte heute ein Bild zeigen, das jetzt schon seit Tagen auf Fotolicht gewartet hat... na ja, jetzt gab's die Tageslichtlampe. Das Ergebnis ist nicht ideal, aber jetzt ist es halt so.

Hi everyone, it's another cold and rainy day, with absolute crappy light for taking pictures :o(. But I wanted to show a framed picture I have made and which has been waiting to be photographed for days now... Natural light just wouldn't come, so I used my daylight lamp. The finished pictures weren't anything to write home about, but that's what I've got and nothing more.

Diesen Rahmen für 30x30cm Bilder hab ich schon im April gekauft und wollte eigentlich etwas für meine Mutter zum Geburtstag damit machen. Meine Ideen verließen mich allerdings, nachdem ich den Bogen Cardstock in Fawn mit dem Vogelkäfig betupft hatte und er stand hier rum bis letzte Woche. Dann hat mich ein Posting im Stempel-Café an einen Schmetterlingsrahmen erinnert, den ich auf irgendeinem Blog einer Stampin' Up Demo mal gesehen hatte und ich war sofort überzeugt, daß Schmetterlinge genau das waren, was dem Bild noch gefehlt hat *lach*.
Da ich im Moment eine große Vorliebe für den Pergamentkarton von Stampin' Up habe und ihn wunderschön finde, wenn man mit weißem Embossingpulver darauf arbeitet, hab ich genau das bei den großen Schmetterlingen gemacht. Zum Einsatz kamen hier ein Schriftenstempel und ein Schnörkelstempel von LaBlanche, die ich leider viel zu sehr vernachlässige. Und noch ein Stempel aus dem Sale-a-Bration Set "Glück" von Stampin' Up

I bought this frame fro 12x12 paper back in April and actually wanted to make a present for my mum's birthday using it, but I got stuck after sponging the birdcage onto the sheet of fawn cardstock and putting that in the frame. Which is why it was standing around just like this until last week and a posting at the Stempel-Café reminded me of a butterfly frame I once saw on some Stampin' Up demo blog. I was dead sure that butterflies were exactly THE thing for my frame as well LOL.
I have a big fondness for the Stampin' Up vellum right now and I just love to emboss it with white embossing powder, so that is exactly what I did to the bigger once. I used two different LaBlanche stamps, one with script and one of her gorgeous swirls. I have so many of her brillant stamps, but neglect them most of the time. :o( Further I used a stamp from Stampin' Up's Sale-a-Bration set "Bliss".


Rezept / Recipe:

Stamps:
LaBlanche, Stampin' Up
Ink: Distress Ink Brushed Corduroy, Versamark
Cardstock: Bazzill Fawn, Stampin' Up Vellum
Other: Silver wire, white embossing powder, Stickles "Diamond", wood stain for the frame and of course the frame itself

Freitag, 24. Juni 2011

Eine märchenhafte Schüttelkarte / A fariytale shaker card

Guten Morgen zusammen! Ich hoffe, ihr hattet einen schönen Feiertag, sofern ihr einen hattet. Ich habe wie angekündigt, ziemlich viel davon verschlafen *schäm*, aber ich bin in letzter Zeit auch so was von erschlagen, das ist bald nicht mehr feierlich. Ich glaube ehrlich gesagt, daß es damit zusammen hängt, daß mein Liebster in letzter Zeit so dermaßen heftig schnarcht. Ich schlafe zwar ein und ich kann mich morgens auch nicht erinnern, in der Nacht ständig wach geworden zu sein, aber so rein von der Lautstärke her dürfte mein Schlaf etwa so erholsam sein, als würde ich mit offenem Fenster direkt an einer stark befahrenen Autobahn schlafen.

Good morning everyone! I hope you had a great day off yesterday, if it was a holiday whereever you live. Like I said I spent a lot of yesterday sleeping *blush*, but I am so beat all the time at the moment, it's not funny anymore. To be frank, I think it's because my boyfriend snores and it's getting worse and worse at the moment. I do fall asleep and the next morning I don't remember waking up all the time throughout the night as well, but I guess sleeping beside him with all the racket he makes is as refreshing as sleeping right beside a highly used highway with your windows open would be.

Aber genug zu meinen Schlafproblemen *lach*. Ich will ja eigentlich eine Karte zeigen, die schon eine Weile fertig ist und inzwischen auch bei ihrer Empfängerin angekommen ist. Entstanden ist sie für das monatliche Magnolia/hÄnglar Kartenwichteln im Stempel-Café und diesen Monat lautete das Thema "es war einmal".

But enough about my sleeping issues LOL. I actually wanted to show you a card, which I finished quite a while ago, I think it's been two weeks now and since it arrived at it's destination now, I can finally post it. I made this for our monthly Magnolia/hÄnglar card swatch at the Stempel-Café and our theme for this month was "once upon a time".
Diesmal hab ich die Karte auch innen dekoriert, meistens mache ich das ja nicht, obwohl ich es eigentlich bei anderen immer ganz toll finde. Das Bild ist leider total schief, aber ich mußte die Karte mit einer Hand festhalten und mit der anderen das Foto machen *lach*. Mehr war nicht drin ;o)

I decorated the inside as well this time, which I ususally don't do, even though I always love it if others do it. Sorry for the bent pictures, I had to hold the card with one hand and did have to take the picture with the other without shaking the camera too much LOL. This was the best I could do ;o)

Challenges:

Everybody Art Challenge
- Anything Goes

Magnolia Down Under - Acetate/Transparency


Rezept / Recipe:

Stamps:
Magnolia & Whimsy
Ink: Memento Tuxed Black & Summer Sky, Distress Ink Frayed Burlap
Cardstock: Bazzill Bark
Patterned Paper: Stampin' Up Bashful Blue and I think Crumb Cake
Coloring: Copics
& Spica Glitter Pens
Tilda
Prince & Frog
Dies & Punches: Spellbinders, Magnolia Swirl, Stampin' Up 1 1/4 circle punch
Ribbon: Seam Binding from Crafty Ribbons
Embellishments: Light brown flatback pearls from stash
Other: Crushed acrylic glass, seed beads, acetate & round paper doily, all from stash

Donnerstag, 23. Juni 2011

Hanna and Friends #99 - Sketch

Guten Morgen! Wenn ihr das hier schon lesen könnt, liege ich noch im Bett und penne selig vor mich hin *rofl*. Feiertage, wie ich sie liebe, es gibt nichts Schöneres, als einfach mal mittendrin einen Tag in der Woche frei zu haben.
Und weil heute außerdem Donnerstag ist, gibt es auch eine neue Challenge bei Hanna and Friends. Diese Woche haben wir wieder einen tollen Sketch für euch.

Good morning! At the time you'll be able to read this, I'll still be in bed snoring the morning away ROFL. I love public holidays, there is nothing better than a day in the middle of the week just for yourself, without work and other nuisances to bother you.
And since it is Thursday as well, we have a new challenge at Hanna and Friends for you. This week it's another gorgeous sketch.


Ich hab merkwürdigerweise scheinbar ein Element mehr auf dem Sketch gesehen als alle meine DT Kolleginnen *am Kopf kratz*, aber ich hab da wirklich drei Designpapiere erkannt... hm. Na ja, Sketche sind ja im Grunde immer auch Interpretationssache und hier seht ihr meine Interpreation dieses Sketches.

Curiously I saw one element more on this sketch than all my teamies did *scratches had*, but I really saw 3 patterned papers on this sketch... strange. But well, sketches are always partly open for interpretation, so this would be mine.


Ich schätze mal, ihr seid megamäßig überrascht, daß es ausnahmsweise mal wieder eine Karte mit einem Simply Sassy Stempel geworden ist *lach*. Ich bin verliebt, ich kann nichts dafür. Diese kleine Hexe hier hatte es mir außerdem fast sofort angetan. Ich liebe ja alles, was auch nur entfernt mit Halloween zu tun hat und als bekennender Potter-Junkie liebe ich natürlich außerdem im Speziellen Hexen und Zauberer. Und diese kleine Hexe hier ist so was von gelungen, die hat mir sofort den Atem geraubt. Deshalb ziert sie auch eine Karte, die so eigentlich nur für mich gemacht sein kann. Grün, lila und Glitzer, Glitzer, Glitzer. Ich hab keine Ahnung, ob diese Karte jemals den Besitzer wechseln (können) wird *gg*.

I guess you are totally surprised that I used a Simply Sassy image for a change, aren't you? LOL I am in love, I have nothing else to offer in my defense. This little witch captured my heart right away. I do love anything even just remotely related to Halloween and being the Harry Potter Junkie I am I also love my witches and wizzards dearly. This little witch is beyond gorgeous and took my breath away the very moment I layed my eyes on her. So of course she is the center of attention on a card, which was totally made according to my preferences, purple, green and tons and tons and even more tons of glitter. I am not sure this card will ever change owners, I most likely won't be able to part with it.

Rezept / Recipe:

Stamps:
Simply Sassy & Whimsy Stamps
Ink: Memento Tuxedo Black & London Fog, Stampin' Up Concord Crush & Pear Pizzazz
Cardstock: Stampin' Up Concord Crush & Pear Pizzazz
Patterned Paper: Stampin' Up Concord Crush & Pear Pizzazz
Coloring: Copics
Dies & Punches: Spellbinders, Marianne Design, SU 1 1/4 circle punch, no name flower punch
Embellishments: Light green and dark purple flatback pearls from stash
Other: Stickles Lime & Purple, light and dark purple pearlescent paper

Mittwoch, 22. Juni 2011

Möchte jemand das neue Magnolia Kit? / Someone interested in the new Magnolia Kit?

Ich hab meins heute bekommen und ich bin nicht sonderlich begeistert von den Stempeln. Ich möchte das Kit gerne komplett abgeben. Der Preis innerhalb Deutschland wäre 41 Euro inklusive Briefporto.
Ins Ausland wegen dem höheren Porto und vermutlich Ebaygebühren 43 Euro.

Is anyone looking for the new Magnolia kit? I got mine today, but I don't really know what I should do with these stamps. Which is why I want to sell it and if possible as a complete set.
I'd like 43 Euro all inclusive for it.
Drop me a comment, if you are interested.

Das Kit / the kit

Eine sonnige Karte für einen verregneten Tag / A sunny card for a rainy day

Ich dachte mir, heute wäre mal etwas Fröhliches, Sonniges genau das richtige für diesen trüben, grauen Tag und da hatte ich noch diese Karte auf der Hinterhand. Eine Criss-Cross Karte wollte ich schon lange mal machen und diese Form ist wirklich so viel simpler, als man glaubt. Das mache ich bestimmt bald mal wieder.

I thought today would be the perfect day for something happy and sunny, because it's so gray, rainy and gloomy outside and I still had this card to show, which fit the criteria perfectly. I've been wanting to do a criss-cross card for quite some time now and dear me this is so much easier than anyone would believe (and the tutorials already sound quite easy if you just read them), so I'll sure make some more of these in the future.

Challenges:

Papertake Weekly
- Here Comes the Sun

lili of the valley - Bring on the Music (every time I look at my card my inner chanson starts playing: We had joy, we had fun, we had seasons in the sun! LOL

Stamptacular Sunday
- Fun in the Sun!


Rezept / Recipe:

Stamp:
Lili of the Valley
Ink: Memento Tuxedo Black & Summer Sky
Cardstock: Bazzill Lemonade & Apricot
Patterned Paper: Stampin' Up
Coloring: Copics & Spica Glitter Pens
Dies & Punches: Spellbinders, SU Embosslits Butterflies, SU tab punch
Flowers: Wild Orchid Crafts & Mulberry Flowers UK
Ribbon: Seam Binding from Crafty Ribbons
Pearls: From stash
Other: Stickles Diamond & Yellow

Montag, 20. Juni 2011

Stamp with fun #116 Sketch

Guten Moooorgen! Montag, nicht mein Lieblingstag, wie wir inzwischen ja alle wissen *lach*, aber ich liebe meine DT-Jobs und darum hat der Montag für mich in den letzten Monaten deutlich an Schönheit gewonnen *gg*. Heute haben wir bei Stamp with fun einen tollen Sketch von Tina für euch.

Good mooooorning! Monday, not my most favorite day of the week as we all know by now, but I do seriously love my dt jobs and this is why Mondays gained a lot of appeal in the last months LOL. Today we have another great sketch for you created by Tina at Stamp with fun.

Fragt mich bloß nicht warum, aber ich habe schon wieder eine Dose und keine Karte mit dem Sketch gemacht *am kopf kratz*. Diese Dose ist eine alte Suppendose, die schon ewig auf meinem Basteltisch stand und dringend aufgehübscht werden mußte und als ich den Sketch sah, war mir sofort klar, daß er der eine ist, auf den ich gewartet habe. Diese Dose paßt zu meinem Card Stash, den ich euch vor einigen Wochen gezeigt habe.

Please don't ask me why I did another tin with this sketch instead of a card *scratches head*. This tin has been standing on my craft table for months now, in a serious need of a good pimping session and when I saw that sketch I just knew it was THE ONE. Now this tin fits my card stash which I showed some weeks ago.




Challenges:

Totally Tilda - Tilda on Antything But a Card

Cute Card Thursday
- Birthstones; Amethyst & Pearls

Rezept / Recipes:

Stamp:
Magnolia
Ink: Memento Tuxedo Black, Stampin' Up Lavender Lace
Cardstock: Bazzill Wisteria, Rayher dark gray & vanilla
Patterned Paper: Digital paper
Coloring: Copics
Dies & Punches: Spellbinders, Martha Stewart butterfly border punch
Flowers: Flowers and skeleton leaves from Wild Orchid Crafts
Ribbon & Lace: Seam Binding from Crafty Ribbons, Lace from Wild Orchid Crafts
Embellishments: Flatback Pearls from stash
Ohter: Stickles Rock Candy

Sonntag, 19. Juni 2011

Fairytale Birthday

Einen wunderschönen Sonntag zusammen! Wenn ich so auf die Uhr gucke, ist er ja leider schon wieder fast rum :o(, aber die kommende Woche ist ja wieder kurz, könnte eigentlich immer so sein *lach*

A wonderful Sunday everyone! If I look at the clock, Sunday is nearly over for me once again, but next week will be a short one, so no hard feelings, I just wish every week could be a short one though LOL


Heute hab ich eine Geburtstagskarte gemacht, die meine beste Freundin in ein paar Wochen zum Geburtstag bekommen wird. Rosa/grün ist eine ihrer Lieblings-Farbkombis und ich weiß, daß es für sie auch gerne glitzern darf, also hab ich mich nicht zurück gehalten *g*

Today I made a birthday card for my best friend who'll have her birthday in a couple of weeks. Pink/green is one of her favourite color combinations and I know she loves her glitter, so I didn't hold back *g*

Challenges:

The Sugar Bowl - Sketch

Kreative Stempelfreunde - Geburtstag / Birthday

Fairtytale Challenge
- 3 Papiere, 3 Perlen, 1 Band / 3 papers, 3 pearls, 1 ribbon

Stempelträume - pink / grün / pink / green

Simply Create - Fly With Us

Charisma Cards - pink/green


Rezept / Recipe

Stamps:
Simply Sassy & Magnolia
Ink: Memento Tuxedo Black, Distress Ink Antique Linen, Stampin' Up Pear Pizzaz & Pretty in Pink
Cardstock: Bazzill Bark, Stampin' Up Pear Pizzaz, Vellum
Patterned Paper: Stampin' Up Pear Pizzaz, Melon Mambo
Coloring: Copics
Dies: Spellbinders, Stampin' Up Embosslits / BigZ Die Butterflies
Ribbon & Lace: Seam Binding Ribbon from Crafty Ribbons, Raffia from stash
Embellishments: Flatback pearls from stash
Other: Stickles Diamond, silver wire

Samstag, 18. Juni 2011

Nerdiges Notizbuch / Nerdy Notebook

Hallo zusammen, ich bin heute etwas später, aber statt der Karte, die ich heute eigentlich geplant hatte, hat mich die neue Challenge bei allsorts zu etwas anderem inspiriert und da ich es auch noch ziemlich prompt fertig gekriegt habe UND Licht zum Fotografieren hatte... Tadaaa.

Hi everyone, I'm a bit later today, but instead of the card I had planned to show today, the new challenge over at allsorts inspired me to do something differen and because I got that done REALLY quick and even had good light to take pictures on top of that... tadaaa.


Als ich dieses süßes Wesen fertig koloriert hatte und es meinem Freund zeigte, guckte er erst völlig iritiert und verzog dann das Gesicht. Auf die Frage, ob ihm was weh tue, sagte er schließlich: "Die ist irgendwie... nerdy." Ach? Mensch, jetzt wo er es sagt. Natürlich ist sie das. Das macht sie doch gerade so fabelhaft. Sie ist der Typ Nerd, den man einfach nur liebt und knuddeln möchte *lach*... Männer, sie haben von nichts eine Ahnung.

When I finished coloring this cutie I showed her to my boyfriend, who first got this very confused look and then even scowled at her. When I asked him if something was bothering him he said: "She looks so... nerdy." Really? Now that you've told me that! Gosh, she is supposed to look this way. That's what's making her so fabulous. She is the kind of nerd you just have to love and want to cuddle LOL... men, they don't know nothing about anything at all.


Challenges:

Allsorts
- 3 papers, 2 ribbons, 1 flower

Truly Scrumptous - Sketch

Cute Card Thursday
- Birthstones; Ruby & Onyx

Stamp Something - Something with pretty papers


Rezept / Recipe:

Stamp:
Simply Sassy
Ink: Memento Tuxedo Black, Stampin' Up Going Grey
Carstock: Rayher & Stampin' Up
Patterned Paper: Stampin' Up
Coloring: Copics

Dies & Punches: Marianne Design, Martha Stewart heart lace border, ProvoCraft alphabet
Ribbon: 3mm dark red satin from stash
Embellishments: Flower charm, 2 heart shaped eyelets, red flatback pearls, all from stash
Other: Glossy Accents, black wrapping paper, metal findings

Freitag, 17. Juni 2011

Trauerkarte / Sympathy Card

Heute mal etwas ganz anderes, leider. Letzten Samstag ist die Seniorchefin des Geschäftes gestorben, in dem meine Mutter 26 Jahre gearbeitet hat, bis meine Eltern von hier weggezogen sind. Meine Mutter war noch ein ganz junges Mädchen, als sie dort anfing, 19, glaub ich und ihre Beziehung zu den Seniorchefs hatte immer so ein bißchen was Elterliches an sich. Dementsprechend möchte meine Mutter auch herkommen, um am Montag mit auf die Beerdigung zu gehen und brauchte eine Karte.

Something totally different today.... sadly. The senior partner of the shop my mother has worked for for 26 years, before my parents moved away 6 years ago has died last Saturday. My mother still was a very young girl, about 19 years old, when she started working there and her relationship to both senior partners has always a bit partens/daughter like.
Which is why my mother wants to come and attend the funeral next Monday and of course she needed a card for this.



Diese wunderschöne Kartenidee habe ich hier gefunden. Und ja, es ist fast schon eine schamlose Kopie des Originals, aber ich fand sie wunderschön, so wie sie war, einfach perfekt, wenn ich auch nie eine schwarz/anthrazitfarbene Karte zum Geburtstag verschenken würde *g*

I found the gorgeous idea for this card here. And yes, it's quite a blatant copy I produced here, but I found this card to be absolutely perfect for the occasion. I'd never even dream of giving away black/dark grey cards for a birthday, but for a sympathy card? Bullseye.

Auch wenn ich die Tochter, die diese Karte bekommen wird, überhaupt nicht ausstehen kann, hat die Verstorbene eine wirklich schöne Karte verdient. Ich hab sie zwar schon viele Jahre nicht mehr gesehen, da sie schon länger krank und nicht mehr im Geschäft war, aber sie war eine meiner vielen Babysitterinnen als Kind und so lange meine Mutter dort gearbeitet hab, hab ich auch immer wieder Kontakt mit ihr gehabt. Ich bin traurig, daß sie nicht mehr da ist.

Even though I really can't stand her daughter, who will receive this card obviously, I think she deserves a beautiful card for her funeral even though she'll never know about it. I haven't seen her in year, since she has been ill for quite some time and stopped working years ago, but she was one of my many baby sitters as a child and for as long as my mother has worked there, I have had regular contact with her, whenever I came to the store. I am truly sad she is gone.

Donnerstag, 16. Juni 2011

Simply Sassy Filefolder Card

EDIT Juni 17th:

Wie versprochen ein paar bessere Bilder.

A couple of better pictures, like promised.



Huhu! Ja, ich weiß, einige werden jetzt denken: "Jetzt auch noch 2 Posts an einem Tag, sie dreht völlig durch!"
Hätte ich auch normalerweise nicht gemacht, aber ich habe heute morgen dieses tolle kleine Tutorial auf dem Simply Sassy DT Blog entdeckt und wollte es sofort ausprobieren. Was natürlich immer noch kein Grund für 2 Posts an einem Tag ist, aber in knapp 2 Stunden endet die Tutorial challenge auf dem Simply Sassy DT Blog und da ich jetzt endlich dazu gekommen bin, eines der tollen Tutorials zu nutzen, möchte ich es natürlich auch einreichen ;o)

Hi there! Yes, I know what some of you ar thinking now: "So now it's escalated 2 posts at one day, now she's completely gone!"
Usually I wouldn't have done it and kept the card for another day, but I discovered this fab tutorial at the
Simply Sassy DT Blog this morning and I just had to try it right away. And since the tutorial challenge on the very same blog is ending in a couple of hours, I'd of course need to post my card now, if I want to submit it ;o)

Ich entschuldige mich schon einmal für die wirklich nicht besonders guten Bilder, aber hier gießt es aus Eimern und ist dunkel als wäre es schon halb zehn Uhr abends, ich mußte also blitzen und was Besseres als das kommt dann einfach nicht dabei heraus. Bis ich also bessere Biler machen kann, müßt ihr mir einfach glauben, daß die Farben in Wahrheit viel weniger verwaschen und die Schattierungen in meiner Koloration viel besser und tiefer sind als was ihr gerade seht.

I appologize for the pictures though, it's raining cats and dogs over here and it as dark as if it was half past nine in the evening already, so I had to use my flash to take these pictures and that's the best I could do this way. You just have to believe me that the colors are richer and the shading on my image deeper than what you see right now until I'll be able to take better pictures.

Ich habe natürlich auch diesmal wieder einen Stempel genommen, den ich noch nicht benutzt hatte. Hippie Chick ist zwar schon etwas älter, war aber erst bei meiner letzten Bestellung mit in den Warenkorb gehüpft. Ist sie nicht total niedlich? Ein tolles Motiv. Aber das hab ich bisher von allen Simply Sassy Motiven behauptet oder? *g*
Die Designpapiere sind - wie überraschend - mal wieder Stampin' Up, diesmal aber nicht nur aus dem Papierblock, sondern ich hab auch ein älteres Papier mal wieder hervorgegraben. Was hier fast weiß und uni aussieht, ist eigentlich ein Papier aus dem "Tea Party" Sortiment und müßte vom Farbton her "Almost Amethyst" sein. Na ja, sowohl das Papier als auch die Farbe sind ja leider Discon, aber trotzdem unheimlich schön.

Of course I used one of my as of yet unused stamps for this. Hippie Chick is somewhat older already (might even have been kit 1, can't remember right now), but I only ordered her with my last order, which arrived last Saturday, so for me she is brand new and I just adore her. But I've said that about every Simply Sassy stamp so far, haven't I? LOL
The designer paper - no surprise - is Stampin' Up once again, but this time I didn't just use my dearly loved paper stacks, but got out some older papers. What looks like nearly white and unpatterned paper is actually from the "Tea Party" stack and should be the same color as "Almost Amethyst". Oh well, both paper and ink are retired now, what a shame, but they are still so lovely.

Den kleinen Tag habe ich nur mit einem Gruß und etwas Button Twine versehen, so kann man ihn auch perfekt als Lesezeichen nutzen, da ist wirklich mal nichts drauf, was irgendwie störend sein könnte.

The only decoration for the tag is the greeting and a bit of button twine, which makes it a very simple bookmark as well without any embellishments, which could get in the way or leave impressions in the book pages.


Challenges:

Simply Sassy Tutorial Challenge

Stempel-Magie
- endlich Sommer

fun with shapes and more - Lesezeichen / Tag

Stamp Something - Something Punched

Night-Shift-Stampin - Blumen / Flowers

Cute Card Thursday - Birthstones, Amethyst for my card (this is such a cool challenge idea, I'll try to submit one more card with some combined "stones" later this week)

Stampavie and more - Butterflies


Rezept / Recipe:

Stamps:
Simply Sassy, Whiff of Joy
Ink: Memento Tuxedo Black & Summer Sky
Cardstock: Stampin' Up Crumb Cake & Vellum (butterfly)
Patterned paper: Stampin' Up Concord Crush & some paper from Tea Party stack
Coloring: Copics
Dies & Punches: Spellbinders, Stampin Up Boho Blooms, Magnolia Butterfly, Swirl and the eyelet from one of the tags, some no name flower punch
Flowers: Wild Orchid Crafts
Ribbon: Button Twine from Whiff of Joy
Embellishments: Flatback pearls from stash
Other: Stickles "Diamond", purple pearlescent paper for the flowers and the sentiment mat

Hanna and Friends #98 - Ab in den Garten / In the Garden

Hallo zusammen. Ich hoffe, eure Woche war bisher toll und eure kreativen Energien fließen nur so durch euch hindurch, denn es ist Donnerstag und wir haben eine neue Challenge bei Hanna and Friends!
Unser Thema diese Woche lautet: Ab in den Garten!

Hello everyone. I hope your week has been great so far and your creative energies are flowing and ready to go, because it's Thursday and we have a new challenge for you over at Hanna and Friends!
We have a theme for you this week: In the Garden!


Um ganz ehrlich zus ein, das Thema fällt mir immer sehr schwer, weil ich nie weiß, was ich mit Karten zu dem Thema bitte anfangen soll *lach*. Entsprechend ist es auch diesmal wieder keine Karte geworden, sondern diesmal ein Hängerchen. Und an den Farben seht ihr auch schon, daß ich mich mal wieder außerhalb meines üblichen Farbschemas bewege. Ich bleibe tapfer ;o)

To be frank this theme is not my cup of tea, I never know what in the name of *fill in you'd like here* I'd need cards with a garden theme for LOL. So unsurprisingly I didn't make a card ... again, but a little hanger decoration thingy. The colors already told you I've been playing outside of my comfort zone again, haven't they? Yes, I am being a brave, brave girl ;o)


Rezept / Recipe:

Stamp:
Lili of the Valley
Ink: Memento Tuxedo Black, Summer Sky & Bamboo Leaves
Cardstock: Bazzill Apricot & Parakeet
Patterned Paper: Stampin' Up, long, long gone, from the 2007/2008 idea book
Coloring: Copics
Dies: Spellbinders & Stampin' Up
Flowers: Wild Orchid Crafts & Mullberrycraft UK
Ribbon: Seam Binding from Craft Ribbons, Button Twine from Whiff of Joy, 6mm satin ribbon from stash
Embellishments: Flower charm and peach colored flatback pearls from stash

Mittwoch, 15. Juni 2011

Hemd mit Krawatte / Shirt with tie

Heute hab ich mal was ganz Anderes zu zeigen. Ab heute gibt es im Stempel-Café eine neue Challenge. Jeden Monat zum 15. stelle ich einen Workshop online und ihr habt einen Monat, bis zum 14. 23:59 des folgenden Monats, Zeit, etwas nach diesem Workshop zu werkeln. Am Ende wird ein Gewinner ausgelost und der bekommt einen kleinen Preis von mir.
Den Anfang macht heute der Workshop für diese Männerkarte in Hemdenform. Keine neue Idee, als ich noch ein Kind zwar, hat man das gerne mit Geldscheinen gemacht, aber ich finde, immer noch eine witzige Idee.

Today I have something different for you. As of today there is a new challenge starting at the Stempel-Café message board. Each month on the 15th I post a new workshop and all members have time until the 14th right up until midnight of the following month to use this workshop and submit their project into the prize draw. The winner will receive a prize donated by me.
And I start this new challenge with the workshop for this shirt and tie card. The idea is anything but new, I remember, when I was still a child it was totally en vogue to fold money that way if you wanted to give it away, but I think the idea is still a good one and quite quirky.

Ich muß mich für das schiefe Bild entschuldigen, gestern war nicht mein Tag ,was das Fotografieren angeht *seufz*

Please excuse the bent picture. Yesterday really wasn't my day when it came to taking picutres.

Innen ist dann Platz, ein Motiv zu stempeln oder auch einfach nur einen Spruch oder wenn man nicht stempeln will, dann schreibt man einfach nur eine Botschaft rein. Ich bin allerdings der absolute Niedlichstempler und selbst Männer kommen an dieser Tatsache nicht vorbei *lach*. Darum gab es bei mir ein Lili of the Valley Häschen, ich hab aber versucht, nicht gar zu bunt zu werden. Und über dem Häschen ist auch noch Platz für eine persönliche Botschaft.

Inside the card you have some space to stamp an image or just a sentiment or of course you can not stamp at all and just write something inside, whatever tickles your fancy. But since I am a cute junkie even men are not spared and get a cute image on their cards LOL.
Therefore I used one of my cute Lili of the Valley bunnies once again, but I tried to keep the colors down. Above the image there is still enough space to write a few words.

Challenges:

Ooh La La
- Father's Day / Special Man

Papertake Weekly - Dads & Lads

CREATIVE INSPIRATIONS - Card for Dad

PaperPlay - Father's Day / Man's Card

Fussy & Fancy Friday
- Man Cards

Stamptacular Sunday - DADS or GRADS


Rezept / Recipe:

Stamp:
Lili of the Valley
Ink: Memento Tuxedo Black
Patterned Paper: Stampin' Up River Rock
Coloring: Copics

Dienstag, 14. Juni 2011

Sie trägt Häschenpuschen! / She's wearing bunny slippers

Hallo zusammen. Ein neuer Tag, ein neuer Post. Ich kann mich nicht erinnern, ob ich es überhaupt schon einmal geschafft habe, am 14. Tag eines Monats meinen 14. Post auf meinem Blog zu machen und das ganze ohne Posts, die nicht wenigstens ein Bastelwerk von mir zeigten. Ich glaube, das ist wirklich noch nie passiert und ich finde es gerade ganz, ganz großartig, wie treu meine Muse zu mir steht (es wird auch mindestens noch 3 Tage nahtlos weitergehen *woohoo*).

Hello everyone. A new day, a new post. I really can't remember, if there was ever before a month when I made my 14th post for the month on the 14th day of the month and without any posts whatsoever not centered on anything I crafted. I believe this has never before happened and I just love my muse for what she is doing to me right now (and it'll keep at least for another 3 days *woohoo*).

Aber bei den tollen Stempeln, die im Moment auf einen niederprasseln ja auch gar kein Wunder. Und es geht munter weiter. Heute kommen wieder großartige neue Motive von Lili of the Valley, am kommenden Samstag ist der Blog Hop für den neuen Release von Simply Sassy und morgen, nicht zu vergessen, neue Stempel bei Whimsy O__o Wer soll das bloß alles bezahlen? LOL
Magnolia sitzt wohl auch wieder in den Startlöchern, zumindest ist jetzt die vor ein paar Tagen die Bestellmöglichkeit für das Sommerkit abgelaufen und das Kit geht ja naturgemäß mit einer kurz darauf folgenden neuen Kollektion einher. Na, mal sehen, was daraus wird. Auf die letzte Kollektion hab ich ja heroisch verzichtet und bisher tut es mir auch nicht weh.

But no wonder at all with all these amazing stamps, which are practically raining down on us at the moment. And it never stops. Today is release day at Lili of the Valley and there will be tons of super cute new stamps. Next Saturday will have the release Blog Hop for Simply Sassy Kit 8 and lets not forget that tomorrow is realease day at Whimsy as well O__o Dear me, who the hell should pay for all this rubber love? LOL
Magnolia seems to be getting ready for a new release as well. Ordering for the summer kit ended a few days ago and this kit is naturally usually followed by a new collection. Well, we'll see. I stood my ground and didn't order the last collection and so far it's not hurting me.

Aber genug gelabert, ich hab keine Ahnung, warum ich heute so mitteilungsbedürftig bin. Meine heutige Karte zeigt ein weiteres Simply Sassy Girl und diese Kleine hatte mich in dem Moment, in dem ich einen Blick auf ihre Füße warf. Oh.Mein.Gott! Häschenpuschen! (Hausschuhe in Hasenform, falls ich da gerade mal wieder irgendein Wort benutzt habe, das regional begrenzt ist LOL).

But I'll stop the babbling now, I have no clue why I am doing it anyway. Todays card features another cute Simply Sassy girl and this one had me the moment I did spot her feet. Oh.My.God! Bunny Slippers!


Ich besitze ein solches Paar Häschenpuschen. Sogar ganz klischeehaft aus Plüsch, von Playboy ROFL. Meine sind allerdings nicht pink, sondern weiß. Pink hätte es zwar auch gegeben, aber ich habe sie zu einer Zeit gekauft, in der ich noch alles an dieser Farbe weit von mir gestoßen habe.

I myself own a pair of bunny slippers. And they fit every cliche, they are fluffy, made from plush and are even from Playboy ROFL. Mine are not pink though, but white. I bought them during the time I wouldn't let anything pink / mostly pink anywhere near me.

Die Karte ist nach dem Sketch von The Sugar Bowl entstanden und da ich keine Hochzeitsstempel von Sugar Nellie habe, konnte ich das optionale Thema leider nicht wirklich umsetzen. Stellen wir uns einfach vor, sie wäre die junge Braut, am Abend vor ihrer Hochzeit, denn in ihrer Hochzeitsnacht würde sich sicher keine Häschenpuschen tragen, gelle?
Farblich ist die Karte ein totaler Mädchentraum geworden, aber ich wollte nach eingen Ausflügen über den Tellerrand mal wieder zurück in meine kuschlige Komfortzone. Außerdem hab ich Freitag mein In Color Papier von Stampin' Up bekommen und das mußte gebührend gefeiert werden. Darum ist fast alles auf dieser Karte "Kirschblüte", abgesehen von ein paar Akzenten in Savanne und dem Spruch in "Frayed Burlap", was aber schon sehr, sehr nah an Savanne rankommt.

I made this card for the current challenge at The Sugar Bowl and therefore of course followed their sketch. Since I don't own any wedding stamps from Sugar Nellie, I couldn't truly follow the optional theme "wedding", but lets imagine she is a young bride at the last night before her big day, because she wouldn't wear fuzzy bunny slippers in her wedding night, would she?
Colorwise my card is a girls dream come true I guess, but after playing with the kids ouside a few times, I wanted back into my cozy comfort zone for a change. And another reason was that I received my In Color paper stack from Stampin' Up last Friday and it was just begging to be played with. Therefore nearly any paper or cardstock you see on this card is "Blushing Bride" (how fitting LOL), aside from a few accents with Crumb Cake and the sentiment stamped with Frayed Burlap, which actually comes pretty close to Crumb Cake if you ask me.


Challenges:

The Sugar Bowl
- Sketch


Rezept / Recipe:

Stamps:
Simply Sassy, Whimsy & Stampin' Up
Ink: Memento Tuxedo Black, Distress Ink Frayed Burlap & Stampin' Up Blushing Bride
Cardstock: Stampin' Up Blushing Bride & Crumb Cake
Patterned Paper: Stampin' Up Blushing Bride
Coloring: Copics
Dies & Punches: Spellbinders & Stampin' Up
Flowers: Wild Orchid Crafts
Ribbon: Seam Binding from Crafty Ribbons
Pin: Quixotic Papery

Montag, 13. Juni 2011

Stamp with fun #115 - Perlen & Blumen / Pearls & Flowers

Hallo und einen wunderschönen guten Morgen alle zusammen. Montag, Feiertag, Zeit für Stamp with fun! Heute mit der Vorgabe "Perlen und Blumen". Ich würde mal sagen, viel einfacher geht das ja gar nicht mehr, zumindest bin ich jemand, der fast auf jeder Karte Perlen und Blumen verarbeitet *lach*.

Hello and a wonderful good morning to all of you. It's Monday, a holiday where I live and it's time for Stamp with fun! Today we would like to challenge you with "Pearls and Flowers". Super easy, isn't it? I think it can hardly be any easier, because I am one of these persons, who nearly always have pearls and flowers on their craft projects LOL.

Für die heutige Challenge hab ich wieder eines meiner süßen neuen Simply Sassy Motive aus dem Hause Sugar Nellie gewählt. Habt ihr gesehen, daß es diesen Monat Weihnachtsstempel geben wird? Ich bin ja schon so was von gespannt auf die restlichen Motive und endlich mal eine Firma, die nicht erst viel zu spät ihre neuen Weihnachtsmotive rausbringt.

For today's challenge I chose another one of my cute Simply Sassys girls from Sugar Nelie. Have you seen the preview for the soon to be released Christmas stamps? I can't wait to see what the other images will be like and FINALLY a company, who releases their Christmas stamps way ahead of time instead of when it's more or less too late to use them for the current year.

Außerdem werdet ihr in nächster Zeit immer wieder Karten und Projekte von mir sehen, bei denen ich meine "Komfortzone", wie ich es nenne, verlasse und mit Farben arbeite, die ich sonst selten bis nie verwende. Den Anfang hat die Karte von letzten Donnerstag gemacht und diese hier setzt den Trend fort. Warum? Wegen dem Orange. Ich bin so was von überhaupt kein Fan von Orange, mag es wirklich nur zu Halloween für mich selbst und tue mich auch immer ein wenig schwer damit, wenn ich für jemand anderen mir Orange bastle. Darum dachte ich, ich sollte das ein wenig üben.
Aber davon mal abgesehen, hat Stampin' Up das Wunder vollbracht, gleich mehrere Orangetöne im Programm zu haben, die ich hübsch finde. Das hier ist Pfirsichparfait aus der aktuellen In Color Kollektion. Ein wirklich schöner Farbton und ich bin hier mal "zesty" geworden, wie die englischsprachigen Blogger es nennen, habe also mit Zitrustönen gearbeitet, Orange, Zitrone und Limette. Das Ergebnis hat mir überraschend gut gefallen.

I also decided to get more often out of my comfort zone and use colors I usually wouldn't use at all or only very seldom. My card from last Thursday was the beginning and this card is the next in line. Why? Because of the orange. I really don't like orange outside of Halloween season. I hardly ever use it for anything for myself and I always struggle if I craft something orange for someone who loves the color, which is why I decided I just needed practise ;o)
And that aside Stampin' Up somehow managed to have several oranges in their color line which I really think are pretty. This is Peach Parfait from the current In Color collection. A really nice, not too flashy, but still bright color and I decided to make this card really zesty, using orange, lemon and lime. I was pretty surprised by the outcome of it (and that I liked it as much as I do).


Challenges:

Sketch N Stash
- Sketch

Stampin' for the Weekend - Lemon & Lime (I wasn't sure if my card would qualify, because of the orange, please don't bite my head off, if it won't ;o) )


Rezept / Recipe:

Stamps:
Simply Sassy & Lili of the Valley
Ink: Memento Tuxedo Black & Summer Sky
Cardstock: Bazzill Apricot, Sunbeam & Parakeet
Patterned Paper: Stampin' Up
Coloring: Copics
Dies & Punches: Spellbinders, Magnolia Swirl, SU Word Window and Label Punch
Flowers: Wild Orchid Crafts mostly, some from stash
Pearls: Very, very old stash
Other: White paper doily from stash

Sonntag, 12. Juni 2011

Karte für kleine Männer / Card for little men

Und wieder ein fröhliches Hallo zusammen. Ich war gestern und heute extrem produktiv und habe in der nächsten Woche so einiges zu zeigen. Den Anfang macht heute diese Karte, die für die Allsorts Challenge entstanden ist. Ich hoffe, daß das mit den zwei Stanzern oder Stanzformen sich nur auf die Form bezieht, aber nicht auf verschiedene Größen, denn bei den Kreisen sind unschwer erkenntbar 4 verschiedene Größen zum Einsatz gekommen, aber der Gedanke, daß das vielleicht nicht paßt, kam mir natürlich erst, als die Karte fertig war. Blondinenpower! LOL

And hello again everyone. I was quite productive in the last couple of days and will have a lot of stuff to show this coming week. This little card which I made for the current challenge at allsorts, will be the first of them. I hope they actually meant the "type" when they said only 2 punches or dies and using different sizes of the same would be okay, because as you can see, I used 4 differnt sizes of circles, but of course the thought that this might not be within the requirements of this particular challenge didn't strike me before I had this card finished. I truly am a blonde through an through LOL.

Challenges:

Allsorts
- 1 designer paper, 2 punches / dies, 3 Buttons

Fussy & Fancy Friday
- Man Cards!

Creative Friday
- Easelcard

stamps & fun = CREATIVITY - Freunde / Friends

addicted to stamps
- Summertime


Rezept / Recipe:

Stamp:
Lili of the Valley
Ink: Memento Tuxedo Black, Summer Sky & Bamboo Leaves
Cardstock: Stampin' Up Crumb Cake, Very Vanilla
Patterned Paper: Stampin' Up Bliss Blue
Coloring: Copics
Dies & Punches: Spellbinders, Martha Stewart
Ribbon: Button twine from Whiff of Joy
Buttons: Wild Orchid Crafts

Samstag, 11. Juni 2011

Ein Windlicht / Lantern

Hallo zusammen. Heute ist es recht spät geworden, ich wollte das hier eigentlich schon viel früher posten, aber die letzten Tage hat mir die Sonne hier einen totalen Strich durch die Rechnung gemacht, es war immer am Nachmittag bewölkt und das sind die paar Stunden, in denen ich hier vernünftige Fotos machen kann, sofern denn die Sonne halbwegs scheint (sie muß ja gar nicht so richtig hinter den Wolken rauskommen).
Na ja, heute war es dann endlich mal so weit und darum kann ich euch dieses Windlicht zeigen:

Hi everyone. I wanted to post this a lot sooner, but in the last few days I just couldn't take any decent pictures. I only have a few hours in the afternoon, when the light is right and bright enough to take pictures, which qualify as passable, but it has been totally grey and gloomy these last few days whenever the time of the day came. Today I finally lucked out and therefore I can show you this lantern:

Sie ist nach dem gleichen Prinzip entstanden, wie die Laterne für Stamp with fun neulich, nur hab ich hier statt Acetat den Pergamentkarton von Stampin' Up benutzt und statt ihn mit einem Embossingfolder zu prägen, hab ich ihn bestempelt und weiß embossed. Ich fand, daß dieses Motiv unheimlich gut zu dem süßen LOTV Pusteblumenmädel paßt.
Außerdem ist sie insgeamt etwas kleiner, 10x15 cm (die letzte war 10x20cm groß).

It's basically the same sort of lantern I made for Stamp with fun a couple of weeks ago, but this time I used vellum instead of acetate and instead of dry embossing it, I used one of my beautiful and often neglected LaBlanche stamps and did some white heam embossing. I thought this feathery swirl would work perfectly with the cute dandelion girl from LOTV.
This one is also somewhat smaller than the last one, 10x15 cm instead of 10x20 cm.

Der Pergamentkarton zaubert ein wunderschönes Licht. Ich weiß, das Foto ist grauenhaft unscharf *lach*, aber es soll ja auch nur zeigen, wie schön die Lampe leuchtet.

The vellum creates such a beautiful light. I know this pictures is complete, foggy crap, but the only thing it should show you is the beautiful glow of the lamp.

Challenges:

Everybody Art Challenge
- Distressing (sehr dezent, nur die Schmetterlinge sind mit Tinte distressed)

Creative Card Crew - Wings!

Papertake Weekly - Anything Goes

A Spoon Full of Sugar - Here Comes Summer

lili of the valley - Anything Goes

Stamp Something - Something Punched


Rezept / Recipe:

Stamps:
Lili of the Valley, LaBlanche
Ink: Memento Tuxedo Black, Distress Frayed Burlap
Cardstock: Bazzill Fawn, Rayher vanilla, Stampin' Up Vellum
Patterned Paper: Stampin' Up Marina Mist
Coloring: Copics

Dies & Punches: Martha Stewart border punch, Stampin' Up embosslits butterflies
Embellishments: Flatback pearls from stash
Other: Stickles Diamond, white embossing powder