Donnerstag, 19. Mai 2011

Never enough flowers!


Okay, ihr denkt euch vermutlich inzwischen: Doch, wir haben verdammt nochmal jetzt genug von den blöden Blumen *lol*, aber ich muß leider sagen, daß ich jeden Tag so eine machen könnte *schäm*. Es sind aber auch tolle Begleitkärtchen für alles und sooo schnell gemacht.
Um endlich mal wieder von dem Rosatrip runter zu kommen, ist diese Karte mal betont andersfarbig geworden. Das Motiv ist auch hier wieder Lili of the Valley, die sind zum einen wirklich ideal für diese Kartengröße und zum anderen sind sie in meiner Favoritenliste kurz davor, Magnolia zu überholen, speziell nach dem Release der neuen Kollektion von Magnolia, die noch einmal teurer geworden ist. Irgendwo hört's dann doch mal auf, auch wenn es mir doch sehr das Herz bricht ;___;

Nina, da ich deine Frage vom letzten Mal noch gar nicht beantwortet hatte. Ja, jede Blüte ist komplett mit Stickles umranded. Da man die ja sonst eher wenig dekoriert, sind die gewischten Kanten und die Stickles im Grunde die einzigen Highlights. Ist auch gar nicht so viel Arbeit wie man erst denkt. Bei der Babyblume und dieser hier hab ich Diamond genommen, bei der roten mit Henry war es Xmas Red und bei der gelben war es Yellow.

Okay, YOU probably think right now: Of course there is such thing as too much flowers, we've seen quite enough of those *lol*. But I have to disappoint you, I am still very much in love with these little cards and could very well make a new one every single day. They are the perfect on the side cards, you know and made in no time at all compared to my usual cards.
To get away from all this pink for a change, I used a completely different color this time. The image is once again from Lili of the Valley. These images are on the one hand the perfect match for this size of card and for me personally they are on the way to surpass Magnolia as my favorite images, especially since the latest release earlier this week, which once AGAIN saw an increase of the prices. You know, there is a point when it's just enough already, even if it's breaking my heart, right now.

Challenges:

Cupcake Craft
- In the Garden

Papertake Weekly
- Bloom & Grow

Truly Scrumptious
- Anything Goes

PaperPlay
- Sparkle Galore

lili of the valley - Here Comes Summer


Rezept / Recipe:

Stamp:
Lili of the Valley
Ink: Memento Tuxedo Black & Summer Sky, Stampin' Up Lavender Lace
Cardstock: Bazzill Wisteria
Coloring: Copics & Spica Glitter Pens

Dies: Spellbinders Blossom 1
Embellishments & Ribbon: Brown flower button from stash, button twine from Whiff of Joy
Other: Stickles Diamond

Kommentare:

  1. Absolutely gorgeous easel card, fabulous colouring.


    Thanks for joining us at PP this week.
    Best wishes, Sharon

    AntwortenLöschen
  2. Oh I really love this. Fab take on our In the Garden Challenge. Thanks for joining in with us at Cupcake this week. x

    AntwortenLöschen
  3. A gorgeous card and a cute image. Thanks for joining us at CCC.

    Liza x

    AntwortenLöschen
  4. Your card is gorgeous, Heike! And the design is brilliant! Thanks for joining us at Cupcake and good luck! Delphine xx

    AntwortenLöschen
  5. Ooooh meine lieb Heike, das sieht ja zauberhaft aus!! Die Blumen sind auch zu schööön!!

    Ich mag die Lotv's inzwischen um einiges mehr als Magnolia :D (auch wegen der gesalzenen Preise...)Leider hab ich nur ein paar wenige Abdrücke. Aber das nächste Mekka kommt und ich hoffe, dort kann ich welche bekommen.

    Ich wünsche Dir ein wunderwunderschönes Wochenende!!
    Sei ganz lieb gegrüßt
    Katrin

    http://www.hobby-eck.de/

    AntwortenLöschen
  6. Such a gorgeous card. Thanks for joining us this week at Truly Scrumptious Challenge and DT call. Hugs Michele x

    AntwortenLöschen
  7. What a cute card!! Fabulous layering! Thanks so much for joining us at Papertake Weekly and hope you join us again soon!
    hugs, Sharon

    AntwortenLöschen
  8. Ich finds hier vor allem so genial, weils aussieht, als säßen die beiden an einem See. weisst wie ich mein?
    Total süßes Kärtchen!!

    Grüßle
    Jessi

    AntwortenLöschen