Samstag, 20. Juni 2009

Cowgirl



Ich hab mich gestern entschieden, mit meinen Lucky Bag Stempeln von Sugar Nellie mal was anderes auszuprobieren, nachdem ich mit Balloon Boy so gescheitert bin. Eine Reihe simpler Karten, ohne übermäßig viel Verzierung. Keine gemusterten Papiere. In etwa so wie die Karte von gestern für SFTW.
Das hier ist das Ergebnis für den "Giddy Up" Stempel. Ich mag die Karte irgendwie. Da ich jetzt gleich aber wieder in den Westerwald zu meinem Vater fahre, kann ich erst nächste Woche weitermachen.

Yesterday I decided to take on a different approach with my Sugar Nellie Lucky Bag stamps, after I failed so miserably with Balloon Boy. I'll do a collection of simple cards, without to much embellishments and such. No patterned paper. Mostly like the card I did for SFTW yesterday.
This is the result with the "Giddy Up" stamp. I somehow really like how this card came out. I'll have to go back to my parents now (my father has been admitted to the hospital on Wednesday and still isn't better), therefore no more projects from me until next week.


Stamp: Sugar Nellie
Ink: Memento Tuxedo Black, Sky Blue & New Sprout
Paper: green cardstock, white index card paper, printer paper
Coloring: Polychromos
Embellishments: white ribbon (dyed brown with Copics), pink ribbon, pearls, butterfly sequins
Ohter: Nestabilities

Kommentare:

  1. Eine süsse Karte! Ich sollte den Stempel auch mal wieder einsetzen!

    Ich wünsche dir ein schönes Weekend!

    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Deine Karte ist wunderschön geworden!
    LG Gisela

    AntwortenLöschen