Sonntag, 10. Mai 2009

Karte zum Muttertag



Gerade fertig geworden! Aber ich sehe meine Mutter heute auch gar nicht, von daher nicht so schlimm *lach*.
Das Bild hat einen ziemlichen Blaustich, das ist das komische Licht im Moment, egal wie oft ich fotografiert hab, das Bild wurde nicht farbechter.
Meine Mutter haßt Muttertag eigentlich wie die Pest, deshalb ist das auch mehr eine "Danke"-Karte für all die Hilfe, die ich in den letzten 2 Jahren von meinen Eltern, aber hautpsächlich meiner Mutter bekommen habe, ich hoffe mal, das läßt sie durchgehen ;o)

Die Idee und Anleitung zu der Karte stammt von Mandy. Wirklich ganz, ganz super toll.

Besseres Bild von 16:20



Der Topf ist immer noch ein oder zwei Nuancen zu dunkel und bläulich, aber der Rest kommt jetzt ziemlich echt rüber, vor allem die beiden Stampin' Up Motive auf dem Topf kann man jetzt besser erahnen, nicht ganz so blaß und blaustichig eben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen