Donnerstag, 23. April 2009

Heute ist mein Pechtag

Eigentlich sollte das gleich ein erstes Projekt für mein Stampin' Up Demo Blog werden, aber da ich beides leider in den Sand gesetzt habe, kommt es jetzt doch "nur" hier rein. Leider muß ich es trotzdem so verschenken, ich hab keine Zeit mehr, es nochmal neu zu machen *seufz*

Ein kleines Geschenkset bestehend aus einer Stempelabdrucktasche und einer Karte:



Hier hatte ich schön die Blüten mit Zartpink von SU gestempelt, mit Prismacolors ausgemalt und verwischt und wollte die Blüten dann, um die Farbe zu schützen, embossen. Der VersaMarker hat allerdings aus den bis dahin moderaten Pinktönen Neonpink gemacht, was die Empfängerin eigentlich nicht mag :o(. Außerdem hab ich oben in der Blütenborte eine Blüte verknickt.



Bei der Karte dachte ich dann, ich mach's besser und hab statt Prismacolors und Embossingpulver mit einem Gelstift in pink metallic gearbeitet. Und unten rechts bei der vorletzten Blüte kam plötzlich keine Farbe mehr, obwohl der Stift bisher so gut wie nie benutzt wurde. Da könnte man direkt schmollig werden.

Beides ist für das April-Stempelabdruckwichteln in der Bastelfactory. Ich bin die ganze Zeit nicht auf einen grünen Zweig gekommen, was ich als Drumherum machen wollte, heute war es dann höchste Eisenbahn und wie immer kam damit auch die Idee, und dann scheitere ich an der Umsetzung. Höchst blöd.

Wobei ich mich aber freue, daß ich endlich mal meine falschen Wildlederschnüre einsetzen konnte, auch wenn ich davon AUCH nicht genug für beide Sachen da hatte und deshalb zwei unterschiedliche Farben nehmen mußte, was aber fast noch gewollt aussieht, weiß das Täschen mit SU Cardstock gemacht wurde und die Farben darauf viel heller wurden als auf der Karte, bei der ich normales Karteikartenpapier genommen hab. Gargl, sag ich da nur.

Dafür hab ich eben ein bißchen bei Toom in den 1-2 Euro Ständen geshoppt *lach*.



Diese Schmetterlinge gibt es ja auch seit Januar in einem QVC Set, aber das ist mir bisher, trotz des natürlich wirklich riesigen Inhalts für den Preis, immer zu teuer gewesen, das Papierband verwende ich immer mal wieder gerne auf Karten und das sind insgesamt 50m für 2 Euro gewesen, und die Wackelaugen haben einfach so laut Halloween gerufen, ich konnte nicht dran vorbei gehen *lol*.

Nur Gelstifte gab es bei Toom leider nicht, die hatte Kaufland in der Grabbelkiste, aber die hab ich gestern natürlich nicht mitgenommen, ich wußte ja nicht, daß mich mein Stift heute verlassen würde *grummel*. Wenn ich morgen nochmal hinkomme, werde ich aber mal so einen Pack holen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen