Freitag, 13. März 2009

Weihnachten im März



Das habe ich heute nachträglich von meinem Schatz zu Weihnachten bekommen ^___^.
Er macht gerade eine Ausbildung zum Physiotherapeut und das ist ja leider eine der Ausbildungen, für die man einen Haufen Geld zahlen muß, statt Lohn zu bekommen. Und weil Weihnachten halt auch noch ausgerechnet Schwiegermutters Geburtstag ist UND letztes Weihnachten zu allem Überfluß auch noch ein runder war *augen verdreh*, hat er nicht einmal mehr ein kleines Geschenk für mich kaufen können.

Heute hat er es dann nachgeholt. Ich glaube, er wollte einfach nur aus dem Bastelladen raus und nicht mehr länger dabei zugucken, wie ich mit mir ringe, ob ich den zweiten teuren Hintergrundstempel in einem Monat kaufen soll oder nicht *lach*.

Leider hat mein Bastelladen nur eine sehr beschränkte Auswahl an Stempelkissen und ist viiiiel zu teuer (das Brilliance Stempelkissen für 9 Euro O__o), jetzt gibt es noch genau 4 Farben im Regal, aber ich denke, die nächsten bestelle ich dann ohnehin online.
Ich kaufe einfach lieber das, was ich haben will statt das, was gerade da ist.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen