Dienstag, 3. März 2009

Shopping Shopping

Mein Postbote glaubt inzwischen sicher, daß ich ein Shoppingproblem hab und fragt sich gleichzeitig, warum ich trotzdem fast immer daheim bin und nicht wenigstens das viele Geld auch verdiene. Vermutlich bemitleidet er jetzt zu allem Überfluß Ralf oder so. Hey, ich bin hier die Sugar Mama, der Mann nimmt mich aus *rofl*. Aber ich kann halt nix dafür, Homeoffice ist eine so schöne Erfindung, da mag man gar nicht mehr ins Büro und kann immer schön seine Post annehmen. Es gibt auch gar keinen Grund, deshalb neidisch zu werden. Daß ich zu Hause bin, heißt ja nicht auch gleichzeitig, daß ich frei hab, ganz im Gegenteil *seufz*.

Na ja, aber ich wollte ja eigentlich von den schönen Dingen des Lebens sprechen. Obwohl ich eigentlich nicht wollte, ich mußte mal wieder unbedingt in Blanche Siegmanns Shop bestellen, die hatte nämlich diese tollen Primablumen neu in ihrem Shop und gleich im Angebot. Die mußten deshalb zweimal her. Und dann sind halt noch ein paar andere Kleinigkeiten in den Einkaufskorb gehüpft *pfeif*.
Ich hab zum ersten Mal ein Goodie mit im Paket gehabt. Das müßte eine Karte + Metallictransfer aus dem letzten Tagesangebot vom 23. sein. Wir haben es bestellt, aber es liegt jetzt bei meiner Mutter, keine Ahnung, wann ich es mal zu Gesicht bekomme, ist ja leider kein Katzensprung.



Und dann gab es von den Stamping Fairies eine Runde Basics:



Auch hier gab es Goodies. Ein paar Gummibärchen und Eyelets in Notenform und diese Dinger, deren Namen ich gerade vergessen hab. Diese Büroklammerteile, allerdings in Blumenform (keine Brads...).

Jetzt hat sich meine Katze in meine Arme geworfen. Das heißt: Hör auf zu tippen! Kraul!

Kommentare:

  1. Wow, bist wohl im Kaufrausch! *gg*

    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Ja, leider ganz schlimm im Moment. Mit jeder Karte, die ich mache, stelle ich fest, was mir noch an Material fehlt und das endet meist in einer kleinen Shoppingtour in diversen Onlineshops.

    AntwortenLöschen