Sonntag, 1. März 2009

Kalenderblatt März


Für unseren Familienplaner hab ich heute nacht noch schnell ein Blatt für März gemacht, damit der nicht wie der Februar weiß und leer anfängt *lach*. Das grüne Papier ist mal wieder so ein Jittenmeierpapier und gefällt mir an sich auch ganz gut, nur mußte ich links leider irgendwie diese vorgegebenen Mosaiksteinfelder überdecken, darum klebt da so viel Zeug und vor allem gleich drei große Blumen unten am Rand, aber ich fand's im Nachhinein okay.
Das Rosa um die Schrift hab ich diesmal mit Kreide gemacht, ist nur leider nicht mein Kreidekasten, den muß ich leider wieder abgeben. Aber wirklich schön, ist die Schimmersortierung von Pebbles Inc.

Gestern hab ich die ersten Abdrücke von einem lieben Mitglied der Bastelfactory bekommen und der Überraschungs"umschlag" (mehr ein Paket) von einem anderen Mitglied, mit Papier kam auch an. Mal gucken, was ich damit so anstelle heute.

1 Kommentar:

  1. Ein suupertolles Kalenderblatt hast du gemacht!

    Aber sag mal meine Liebe, Nachts schläft man doch?*löl*

    LG Tanja

    AntwortenLöschen